Rezepte

Schnelle Burger aus der Sommerküche

190702-SchnelleBurger-01

Zur Zeit zeigt sich der Sommer noch einmal von seiner besten Seite und in den kommenden Tagen sollen die Temperaturen sogar noch einmal die 30 Grad Marke erreichen. Bei den heißen Temperaturen stehe ich persönlich nur ungern in der Küche vor dem Herd oder Backofen und bereite Mahlzeiten für meine Liebsten zu. Und auch das Hungergefühl ist bei uns an diesen Tagen dann nicht so intensiv, so dass uns kleinere Snacks völlig ausreichen. Vor einigen Wochen habe ich dir bereites eine tolle Alternative für das Zubereiten einer Mahlzeit im Garten gezeigt – die herzhaften Pizzawaffeln. Das Rezept kam so gut an und ich habe sogar einige Nachrichten erhalten, ob ich nicht weitere Rezepte und Inspirationen aus „der Sommerküche“ zeigen kann. Heute gibt es daher ein weiteres ratz-fatz Rezept für warme Sommertage.

Du benötigst (für 4 Personen):

  • Burger Brötchen
  • Mayonnaise
  • Salami
  • Schinken
  • Käse
  • Eisbergsalat
  • Gurke
  • Tomate

Und so wird’s gemacht:

Schneide die Brötchen auf und bestreiche diese jeweils mit einem Esslöffel Mayonnaise. Belege die Brötchen beliebig mit Salami, Schinken oder Käse. Wasche und schneide den Salat, die Gurke und Tomate in dünne Scheiben und lege auch diese auf die Brötchen.

Fixiere die fertigen Brötchen mit einem Partypiker. Die Burger sind schnell zubereitet, können mit beliebigen Zutaten belegt werden und ein absolutes Lieblingsessen aller Kinder. Die Burger können im übrigen auch super als Snack mit ins Schwimmbad, den Badesee oder auf den Spielplatz genommen werden.

190702-SchnelleBurger-02

Zum Nachtisch serviere ich im Sommer übrigens am liebsten kalte Melonenstückchen. Ich wünsche dir wie immer viel Freude beim Nachmachen und einen guten Appetit.

Hier findest du noch weitere köstliche Sommermahlzeiten:

0 Kommentare zu “Schnelle Burger aus der Sommerküche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.