Rezepte

Ein leckerer Sommersnack: Bunter Makkaroni-Kuchen

Beitragsbild-Makkaronikuchen

Endlich ist der Sommer auch bei uns in Nordhessen angekommen. Die letzten Tage waren wirklich fantastisch und mit 35° C in der Sonne kaum auszuhalten. Bei herrlichen Wetter nutzen wir jede freie Minute im Garten, planschen im Pool oder liegen auf unserer Decke unterm Apfelbaum. Auch beim Kochen ziehe ich bei solch hohen Temperaturen leichte und vorallem schnelle Gerichte vor, denn wer möchte da schon lange am Herd stehen?

160624-Maccaroni-Kuchen-06

Heute habe ich ein tolles Rezept für einen leckeren Makkaroni-Kuchen. Der Kuchen ist nicht nur super einfach, sondern auch innerhalb weniger Minuten zubereitet. Dazu werden einfach alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischt und anschließend in eine Kuchenform gegeben. Hierbei können sogar die Kleinen wunderbar helfen.

Dies ist ein absolut leckerer Sommersnack, denn den bunten Makkaroni-Kuchen kann man warm sowie kalt genießen, er liegt nicht so schwer im Magen und sieht aufgrund der vielen Gemüsesorten einfach toll aus. Zudem ist der Makkaroni-Kuchen hervorragend als Beilage zum Grillen oder Partyrezept geeignet.

160624-Maccaroni-Kuchen-04

Du benötigst:

  • 300 g Makkaroni Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Mais
  • 2 Paprika
  • 300 g TK Erbsen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 g Schlagsahne
  • 10 Eier
  • 150 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler)
  • Pfeffer, Salz und Muskatnuss

Und so wird’s gemacht:
Koche die Makkaroni Nudeln nach Packungsanleitung ca. 10 Minuten in Salzwasser. Schneide in der Zwischenzeit die Zwiebel, die Knoblauchzehe, die Paprika sowie Petersilie und Schnittlauch klein. Füge zu diesen Zutaten den Mais und die tiefgefrorenen Erbsen hinzu.

160624-Maccaroni-Kuchen-01

Schrecke und tropfe die Makkaroni Nudeln ab und vermische sie mit der Gemüse Mischung. Mische anschließend die Eier, die Schlagsahne und den Käse und würze kräftig mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz.

160624-Maccaroni-Kuchen-02

Lege nun eine Kuchenform mit Backpapier aus und fülle zuerst die Makkaroni-Gemüse-Mischung in die Form. Zum Schluss gibst du die Ei-Sahne-Käse Mischung drüber und backe den Kuchen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 45 Minuten im Ofen.

160624-Maccaroni-Kuchen-05

160624-Maccaroni-Kuchen-03

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Nachbacken und einen guten Appetit. 😉

0 Kommentare zu “Ein leckerer Sommersnack: Bunter Makkaroni-Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.