Rezepte

Kohlenhydratarmes Abendessen in 10 Minuten

140710-Kohlenhydratarmes-Abendessen

Wie ich bereits erwähnte, versuche ich unsere Abendessen überwiegend kohlenhydratarm zuzubereiten. Anfangs ist mir das ziemlich schwer gefallen, denn es bedeutete gleichzeitig den Verzicht auf Nudeln, Reis, Brot, Kartoffeln und vielen vielen weiteren Nahrungsmitteln. Aber nach kurzem Suchen und Ausprobieren unterschiedlicher Rezepte, haben wir uns schnell an diese Mahlzeiten gewöhnt.
Für uns hat die Reduzierung der Kohlenhydrate am Abend nur Vorteile gezeigt, denn wir fühlen uns nach dem Essen nicht so aufgebläht und schlafen viel besser. Außerdem kann man sich bei den Mahlzeiten satt essen, somit ist also ein Nachschlag erlaubt.

140710-Kohlenhydratarmes-Abendessen

Heute habe ich ein leckeres und vorallem sehr schnell zubereitetes Rezept für euch. Dieses bekommt man sogar nach einem anstrengenden Arbeitstag ruck-zuck hin.

Die Zutaten (2 Portionen):

  • 2 Zucchini
  • 3 Stangen Lauchzwiebeln
  • 4 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum Braten

Die Zucchini und Lauchzwiebeln waschen und in kleine Stücke bzw. Ringe schneiden. Beides bei mittlerer Temperatur mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten.
Nun die Eier verquirlen, dazugeben und stocken lassen, bis es anfängt zu bräunen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Fertig!

Das Rezept habe ich übrigens bei Chefkoch gefunden.
Probiert es doch einfach mal aus, ich wünsche euch einen guten Apettit.

0 Kommentare zu “Kohlenhydratarmes Abendessen in 10 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.