Ausflüge & Reisen

Mein Besuch auf der FamilyCon 2018 in Mannheim

20180616-Familycon-07

Die FamilyCon 2018 in Mannheim stand schon seit Monaten auf meinem Kalender, denn ich freute mich sehr auf diese besondere Bloggerkonferenz. Was an der FamilyCon so besonders ist? Es ist eine Art Familientreffen. Die meisten Bloggerinnen und Blogger habe ich bereits vor einigen Jahren persönlich kennenlernen dürfen und treffe sie mindestens einmal im Jahr. Die Freude beim Wiedersehen ist jedes Mal aufs Neue gigantisch und man versteht sich von Anfang an. Aber auch das Kennenlernen neuer Blogger-kolleginnen und -kollegen ist jedes Mal wieder aufregend. Ich kann es kaum in Worte fassen, man muss einfach dabei gewesen sein.

*******

Der Samstag startete sehr früh für mich, denn mein Wecker klingelte bereits um kurz vor fünf.

20180616-Familycon-01

Etwa eine Stunde später saß ich im Zug in Richtung Mannheim.

20180616-Familycon-02

Gegen halb zehn erreichte ich das Mafinex Technologiezentrum in Mannheim wo bereits im Vorjahr die FamilyCon 2017 stattfand.

20180616-Familycon-03

Ich wurde voller Freude von den beiden Organisatorinnen Sabrina von Babykeks und Mareike von Mamistartup mit einer Umarmung und einem Sekt empfangen. Sabrina habe ich bereits Anfang 2016 beim Rhein-Main Elternbloggercafé in Darmstadt und Mareike im vergangenen Jahr kennenlernen dürfen.

Nachdem alle Bloggerinnen und Blogger eingetroffen und sich begrüßt haben, eröffneten die beiden Organisatorinnen die Veranstaltung.

20180616-Familycon-04

Kevin Silvergieter vom Blog papapi startete im Anschluss mit einem spannenden Vortrag zum Thema „Social Media für Blogger Fluch oder Segen“.

20180616-Familycon-05

Sehr inspirierend war auch der Vortag „Schöner Bloggen, wie du mit besseren Bildern zur Marke wirst“ von Andrea Yildiz (Stern und Berg).

20180616-Familycon-06

Nach den beiden Vorträgen der Speaker erwartete uns ein reichhaltiges und mega leckeres Mittagsbuffet.

20180616-Familycon-07 20180616-Familycon-08

Während des Essens entstanden tolle Gespräche und neue Bekanntschaften zwischen den Konferenzteilnehmer/innen.

Gegen 13 Uhr startete Sylvi Vahl von Momsfavoritesandmore mit einem super Vortrag rund um das Thema „Passende Kooperationspartner finden und Kooperationen professionell durchführen“.

20180616-Familycon-09

Angefeuert wurde Sylvi von ihrem eigenen Fanclub. Spätestens an dieser Stelle spürten wir alle den tollen Zusammenhalt untereinander.

20180616-Familycon-20

Der nächste Vortrag berührte mich persönlich sehr, denn Jana Schmitz-Hübsch von Familien Bildung erzählte zu „Kinder im Netz!? Von Herausforderungen und Gelingensfaktoren“.

20180616-Familycon-10

Erschreckend dabei war für mich die Freizeit Prioritäten der Kinder, denn Fernsehen steht ganz klar bei ihnen vor Freunde treffen und spielen.

20180616-Familycon-11

Während der Kaffee- und Kuchenpause gab es genügend Zeit zum Netzwerken und zum Austausch mit den anwesenden Firmen.

20180616-Familycon-12

Am Stand von Amigospiele konnte man die Spielneuheiten kennenlernen und sogar eine Partie zocken.

20180616-Familycon-13

Gestärkt ging es mit spannenden und inspirierenden Vorträgen weiter.

20180616-Familycon-15

Christina Sperling von lead yourself sprach über „Money Talk: Bekomme, was du wert bist und bleib dir treu.“ Ich persönlich hätte Christina stundenlang zuhören können. Ich mag ihre fröhliche und motivierende Art.

20180616-Familycon-16

Isabell Böhm von Riegg & Partner führte gemeinsam mit Mareike von Mamistartup eine Storytelling Session durch.

20180616-Familycon-17

Den letzten Vortrag „Blogziele setzen und erreichen“ hielt Mareike mit einem mitreißenden Vortrag persönlich.

20180616-Familycon-18 20180616-Familycon-19

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Sabrina und Mareike haben sich wirklich viel Mühe gegeben und an alles gedacht: Von den Vorträgen, Speakern und Firmen bis hin zum Buffet, der Kinderbetreuung und dem Wickelbereich war wirklich alles perfekt und in hoher Qualität durchgeführt. Ein großes Dankeschön an euch beide!

Gefreut habe ich mich über das Wiedersehen meiner Bloggergang 😉
Sabrina, Sabrina, Mareike, Janina, Yasmin, Berenice, Martina und Sylvi. Aber auch über das Kennenlernen von neuen Bloggerkolleginnen wie: Tanja von NordlichtmomNike von Jerryswelt und vielen weiteren.

20180616-Familycon-22

Gegen 22 Uhr erreichte ich voller Input der spannenden Vorträge und einem großen Goodiebag wieder Nordhessen.

20180616-Familycon-24

Schön wars und ich freue mich bereits jetzt, auf die FamilyCon im kommenden Jahr.

0 Kommentare zu “Mein Besuch auf der FamilyCon 2018 in Mannheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.