Ausflüge & Reisen

Unser Sommerurlaub an der Nordsee

170722-Nordsee-78

Seit etwas mehr als einer Woche sind wir nun wieder zurück aus unserem Sommerurlaub an der Nordsee. Zeit, um noch einmal zurückzublicken und dich an unserem wunderschönen Urlaub teilhaben zu lassen.
Ich hoffe, du hast etwas Zeit mitgebracht denn dies wird ein ziemlich langer Artikel mit unglaublich vielen Bildern. 😉

Wie du vielleicht schon weißt und über Instagram mitbekommen hast, haben wir unseren diesjährigen Sommerurlaub in Neuharlingersiel an der Nordsee verbracht. Dort fühlen wir uns so richtig wohl. Mit den Kindern waren wir zum vierten Mal und in den vergangenen 12 Jahren geschätzte zehn Mal dort. Der Nordhessenpapi hat früher schon mit seinen Eltern sowie Oma und Opa die Urlaube in dem kleinen Kurort verbracht. In Neuharlingersiel ist eben alles perfekt, ob für Babys, Kinder, Jugendliche, Erwachsene mit oder ohne Kindern sowie für Omas und Opas – jede Altersklasse fühlt sich hier so richtig wohl.

170722-Nordsee-01

Unser Urlaub startete etwas bewölkt, daher fuhren wir am ersten Tag zwei Orte weiter, nach Harlesiel. Dort gibt es einen riesigen Spielplatz direkt am Strand.

170722-Nordsee-02

Die Kinder hatten unglaublich viel Spaß und freuten sich über den Strand, das Meer, die Möwen und die vielen bunten Strandkörbe hinter denen man sich prima verstecken konnte.

170722-Nordsee-06 170722-Nordsee-07 170722-Nordsee-08 170722-Nordsee-09 170722-Nordsee-10

Es war so schön und wir hatten den Strand sowie den Spielplatz nahezu für uns alleine, sodass wir den gesamten Nachmittag dort verbrachten.

170722-Nordsee-12

Zwischen Neuharlingersiel und Harlesiel liegt das Fischerdörfchen Carolinensiel. Ein Spaziergang am kleinen Fischerhafen entlang, eine leckere Mahlzeit in der Küstenräucherei Albrecht sowie ein Besuch in meinem absoluten Lieblingsgeschäft dem Strandgut sind für uns jedes Mal aufs neue ein Muss.

170712-Juli-07170722-Nordsee-63

Etwa zehn Autominuten (ist auch sehr gut mit dem Fahrrad zu erreichen) von Neuharlingersiel entfernt liegt das kleine Örtchen Werdum. Hier gibt es einen kleinen aber feinen Haustierpark.

170722-Nordsee-14 170722-Nordsee-16 170722-Nordsee-18

Die Kinder duften die Tiere streicheln und füttern.

170722-Nordsee-19

Dem kleinen Sohn haben es dabei die Ziegen und Schafe besonders angetan. 🙂

170722-Nordsee-20 170722-Nordsee-21

Da es den Kindern und auch uns Eltern in dem Haustierpark so gut gefallen hat, waren wir während unseres Urlaubes sogar zweimal dort.

170722-Nordsee-23

Durch ein nettes Gespräch mit einer anderen Mutter am Wasserspielplatz bekamen wir den Tipp uns einmal den Badeort Schillig anzuschauen. Gesagt getan und irgendwann fiel dem Ehemann dann auch ein, dass er in der 5. oder 6. Klasse sogar in Schillig auf Klassenfahrt war. 😀

170722-Nordsee-84170722-Nordsee-78170722-Nordsee-76

Die Dünen erinnerten uns etwas an unseren letzen Sommerurlaub an der Ostsee. Wir hatten unglaublich viel Spaß von ihnen herunterzuhüpfen und am Strand herumzualbern.

170722-Nordsee-81

Und zum Abschluss des wunderschönen Tages fand der große Sohn am Strand noch einen Brautstrauß, den er mir mit zwei Federn geschmückt und voller Stolz übergab. <3

170722-Nordsee-83

Von Tag zu Tag wurde das Wetter an der Nordsee besser, sodass wir täglich viele Stunden am Strand, im Watt und am großen Wasserspielplatz verbrachten.

170722-Nordsee-26 170722-Nordsee-34 170722-Nordsee-35 170722-Nordsee-36 170722-Nordsee-37

Es war einfach traumhaft.

170722-Nordsee-31

Aber auch unser Familienhobby – das Geocachen – kam während unseres Urlaubes nicht zu kurz, denn wir hatten uns als Ziel gesetzt, mindestens einen Cache pro Tag zu finden.

170722-Nordsee-38 170722-Nordsee-39

Durch das Cachen haben wir noch einmal ganz wunderbare, uns zuvor unbekannte Ecken kennengelernt.

170722-Nordsee-40 170722-Nordsee-43

Es macht Spaß die kleinen Nachwuchscacher durch die Schatzsuche für Spaziergänge zu motivieren.

170722-Nordsee-45

Und manchmal hat man dann sogar Glück und findet ein tolles Tauschobjekt in einer Dose. 🙂

170722-Nordsee-65

Ein besonderes Highlight in Neuharlingersiel ist der große Wasserspielplatz direkt am Strand.

 170722-Nordsee-47

Hier können sich die Kinder richtig austoben – kurbeln, pumpen, Staudämme bauen, pämpeln, sich abkühlen und vieles, vieles mehr.

170722-Nordsee-48 170722-Nordsee-49

Ein richtiges Paradies für groß und klein.

170722-Nordsee-50

Generell ist im Kurort Neuharlingersiel viel auf Kinder ausgelegt und hier wird Kinderfreundlichkeit groß geschrieben. Ein kleines Beispiel: Die Kindertreppe beim Bäcker.

170722-Nordsee-71

Ansonsten kann man bei einem Spaziergang durch den Ort unglaublich viel erleben und sehen.

170722-Nordsee-70170722-Nordsee-72

Insgesamt waren wir 13 Tage an der Nordsee und hatten davon nur einen einzigen Regentag. Diesen nutzten wir für einen kleinen Regenspaziergang und einem anschließenden Besuch in der Nordsee Therme in Bensersiel. Aber es gibt auch viele weitere Alternativen für Regentage, beispielsweise den Indoorspielplatz Klabautermann, den Leuchttürmchenclub, das Hallenbad in Neuharlingersiel und vieles, vieles mehr.

170712-Juli-03170722-Nordsee-61170722-Nordsee-55

Nach einem schönen Tag am Strand sind wir meistens abends nach dem Abendessen zum Drachen steigen lassen auf die große Drachenwiese direkt hinterm Deich gegangen oder haben den Kitesurfern zugeschaut.

170722-Nordsee-52170722-Nordsee-68170722-Nordsee-66

Einen Tagesausflug auf die Insel Langeoog haben wir auch unternommen. Von Bensersiel aus haben wir die Fähre genommen und nach ungefähr 30 Minuten Fahrtzeit die wunderschöne Insel erreicht.

170722-Nordsee-69

Ich persönlich habe mich bereits vor einigen Jahren in diese Insel verliebt und könnte mir durchaus auch vorstellen dort mal einen Urlaub zu verbringen.

170722-Nordsee-54170722-Nordsee-53170722-Nordsee-74

Natürlich haben wir während unseres Urlaubes auch unglaublich lecker geschlemmt und viel Fisch sowie Sanddorneis gegessen.

170722-Nordsee-62170712-Juli-10

Ansonsten waren die Kinder einfach nur glücklich, wenn sie im Sand buddeln oder Muscheln sammeln konnten.

170711-Fuxtec-16170722-Nordsee-85

Und auch wir können rückblickend sagen, dass es ein sehr entspannter wunderschöner Urlaub war. Denn wenn die Kinder glücklich sind, ist das schon die halbe Miete, oder?

Die Jungs spielten teilweise so friedlich miteinander, dass auch wir ein wenig Paarzeit genießen, Kaffee trinken und tolle Gespräche führen konnten.

170722-Nordsee-64170722-Nordsee-58

Es war ein wunderschöner Urlaub mit ganz vielen unvergesslichen Familienmomenten. Und eins ist sicher, dies war nicht unser letzter Urlaub in Neuharlingersiel an der Nordsee.

Hast du auch schon einmal einen Urlaub in Neuharlingersiel, der Umgebung oder gar auf Langeoog verbracht? Wo verbringst du am liebsten deinen Urlaub?

2 Kommentare zu “Unser Sommerurlaub an der Nordsee

  1. Wir haben noch einen Gutschein fuer einen Urlaub in Bensersil – aber das weißt du ja 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.