Produktvorstellungen

Einfache Tipps für last Minute Geschenksuchende

Weihnachtsgeschenke

Unbezahlte Werbung ohne Auftrag

Am vergangenen Wochenende haben wir bereits die zweite Kerze an unserem Adventskranz angezündet. Jetzt wird es Zeit, die fehlenden Weihnachtsgeschenke zu besorgen oder sich einfach bequem zurückzulehnen und die Weihnachtszeit zu genießen.

In diesem Jahr gehöre auch ich zu den Personen, die sozusagen alles auf den letzten Drücker besorgen, wobei ich doch in dieser Hinsicht normalerweise so gut organisiert bin. Grund allein dafür ist, dass sich die Kinder in diesem Jahr bezüglich eines Weihnachtswunsches nicht geäußert haben und auch ich bis zum Schluss auf der Suche nach dem perfekten Geschenk war. Vielleicht liegt es auch ein wenig an unserem sommerlich, warmen Urlaub aus dem wir erst vor einigen Tagen zurück gekehrt sind, der kein richtiges Weihnachtsfeeling zuließ.

Geschenke abgestimmt auf jedes Kinderalter

Wer also noch auf der Suche nach einem Geschenk ist, aber absolut keine Ideen hat, dem möchte ich aus persönlicher Empfehlung die Internetplattform Toy Fan ans Herz legen. Auf der Spielwaren-Plattform findet man viele hilfreiche Spielzeugtipps sowie Geschenkideen, abgestimmt auf jedes Kinderalter. Hier wird man garantiert fündig.

Mit dem Gutscheincode „nordhessenmami“ erhältst du außerdem noch bis zum 31.12.2019 20% Rabatt auf alle Produkte in allen Onlineshops und das gesamte Toy Fan Sortiment (außer bereits reduzierter Ware).

Online Wunschliste erstellen

Eine weitere tolle Möglichkeit ist das Erstellen von Wunschlisten via Amazon. Dort kann man die Produkte auf eine Wunschliste setzen, den Link an Freunde, Bekannte oder die Familie senden und sobald diese etwas von der Wunschliste bestellt haben, verschwindet das Produkt von der Liste. Wir haben uns fest vorgenommen, die Wünsche der Kinder zukünftig direkt auf diese Listen zu setzten, damit Verzweiflungskäufe Geschichte sind.

Mehr Freude an Gemeinschaftsgeschenken

Vor einigen Wochen sprach ich mit einer Freundin über den immer steigernden Geschenke-Konsum. Ihr Fazit: Die Kinder bekommen ein etwas größeres Geschenk von der gesamten Familie und eine Kleinigkeit wie etwa ein Lego-Set oder ein Spiel zum direkten Spielen. Im vergangenen Jahr wurde dies zum ersten Mal umgesetzt und der Sohn war unbeschreiblich glücklich als das lang gewünschte Mountainbike unter dem Christbaum stand.

Auch wir haben dies in den vergangen Jahren ähnlich gehandhabt und mit der Familie die Geschenke abgesprochen, so dass es insgesamt ein komplettes Set von der gesamten (Groß-) Familie gab anstatt viele kleinere Geschenke. So gab es Beispielsweise eine Holzeisenbahn mit Güterzügen, Haltestellen, einem Güterbahnhof und vielem weiteren Zubehör, welches wir Eltern für die Omas und Opas, Tanten und Onkel zum Schenken besorgt haben.

Auf diese Weise kann man eine große Geschenkeflut, Überforderung der Kinder beim Auspacken der Geschenke und überfüllte Kinderzimmer vermeiden. Zudem hat trotzdem jeder etwas zum Schenken in der Hand und sieht die strahlenden Kinderaugen.

Langlebige Geschenkideen

Als absolut beste Geschenkidee haben sich bei unseren Kindern die Pedal-Gokarts von BERG gezeigt. Die Gokarts waren ein großer Herzenswunsch der Kinder und werden tatsächlich täglich aus der Garage geholt und eine Runde durch die Straße, zu Oma und Opa, zu den Kindergartenfreunden oder zum Spielplatz gefahren – sogar jetzt im Winter.
Die Produktpalette der BERG Gokarts ist sehr groß, denn es gibt bereits erste Fahrzeuge für Kinder ab 10 Monaten. Die Investition lohnt sich definitiv.

190709-Berg-20

Einen ausführlichen Testbericht über das das Pedal-Gokart Reppy Red und BERG Buddy findest du hier.

190709-Berg-17

Weitere tolle Geschenkideen an denen Kinder mit Sicherheit lange eine Freude haben werden: Puky Kinder Laufrad / Puky Kinder Fahrrad / Smoby Kinder Spielhaus / Tisch-Fußballspiel / Indoor-Rutsche / Bällebad / Kaufladen

Wie ist das bei dir zu Hause – bekommt dein Kind/deine Kinder ein großes Geschenk oder lieber viele kleine? Was wünschen sich deine Kinder zu Weihnachten? 

0 Kommentare zu “Einfache Tipps für last Minute Geschenksuchende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.