Rezepte

Leckerer Fünf-Minuten-Kuchen ohne Backen

171123-Waffelkuchen-07

Wer mich kennt weiß mittlerweile, dass ich eine große Schwäche für Kuchen, Muffins und Gebäckstückchen in den verschiedensten Varianten habe und selbst unglaublich gerne backe. Ich glaube ja, dass ich dies von meiner Oma habe.
Neulich war ich mit den Jungs zum Spielenachmittag bei einer lieben Freundin eingeladen und zwischen ihrem Halbtagsjob, dem Haushalt und ihren zwei Kindern zauberte sie einen super leckeren Kuchen für uns. Da ich so einen Kuchen zuvor noch nie gesehen habe und die Idee so toll fand, möchte ich heute das Rezept mit dir teilen.

Für den Kuchen benötigt man lediglich vier Zutaten und 5 Minuten Zeitaufwand. Es ist also das perfekte Rezept für spontanen Besuch.

171123-Waffelkuchen-01

Du benötigst:

  • 1 Packung Frisch-Ei-Waffeln
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Packung Rote Grütze

So wird’s gemacht:

  1. Schlage die Sahne steif und rühre anschließend den Schmand unter.
  2. Streiche die Sahne-Schmand Mischung auf eine Lage Waffeln und lege eine weitere Lage Waffeln darüber.
  3. Wiederhole diesen Vorgang noch einmal.
  4. Streiche nun auf die oberste und letzte Waffellage so viel von der roten Grütze, dass alle Waffeln bedeckt sind.
  5. Serviere nun den Waffel-Frucht Kuchen sofort oder stell ihn noch einmal kalt.

171123-Waffelkuchen-07
Ich wünsche dir einen guten Appetit und viel Erfolg beim Nachmachen. 😉

0 Kommentare zu “Leckerer Fünf-Minuten-Kuchen ohne Backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.