WiB / 12 von 12

Unser Wochenende in Bildern 28.-29.10.2017

171029-WIB-17

Puh, war das ein stürmisches und eisiges Wochenende. Der Herbst zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite und wir haben es uns daher so richtig gemütlich zu Hause gemacht. Das Haus haben wir wirklich nur für unseren Wochenendeinkauf sowie zwei kleine Spaziergänge verlassen. Was wir sonst so gemacht haben, zeige ich dir nun in unserem Wochenende in Bildern.

Viel Spaß.

*******

Wir starteten ganz gemütlich mit einem langen Frühstück in das Wochenende. Nebenbei puzzelten die Jungs ihr neues Bärenpuzzle, welches ich ihnen am Vorabend bei einem Mitternachtsbasar gekauft hatte.

171029-WIB-01

Anschließend begann ich mit den ersten Hausarbeiten und backte kleine Schokoküchlein.

171029-WIB-02

Der Mann fuhr gemeinsam mit dem großen Sohn den Wochenendeinkauf erledigen.

171029-WIB-08

Zum Mittagessen gab es schnelle und super leckere, überbackene Brötchen.

171029-WIB-03

Den Nachmittag verbrachten wir mit dem Spielen von Spielmais, Duplo und puzzelten ganz viel.

171029-WIB-04

Der Große überraschte uns mit seinem ersten selbstgemalten Auto. <3

171029-WIB-05

Später gingen wir dann noch eine Runde zum Fahrrad- und Dreiradfahren raus. Dabei haben wir jedoch nach kurzer Zeit so sehr gefroren, dass wir es uns lieber wieder zu Hause vor dem Kamin gemütlich machten.

171029-WIB-17

Zum Abendessen wünschten sich die Kinder Schnitzel und Pommes.

171029-WIB-07

*******

Die Nacht zum Sonntag war unruhig. Draußen war es unglaublich stürmisch, daher konnten wir alle sehr schlecht schlafen und zusätzlich wurde der Große von einem fiesen Reizhusten geärgert. Um fünf Uhr stand ich mit ihm auf. Wir kuschelten uns aufs Sofa und schauten Bibi und Tina.

Draußen war es immer noch dunkel und ungemütlich, daher gab es bei Kerzenschein Frühstück für alle.

171029-WIB-09

Anschließend zündeten meine Männer gemeinsam den Kamin an. Natürlich darf die „Feuerwehr“ dabei nicht fehlen. 😀

171029-WIB-10

Wir spielten, kuschelten und erledigten einige Arbeiten im Haushalt.

Dank Zeitumstellung gab es das Mittagessen bereits um 11 Uhr, denn unsere Mägen knurrten furchtbar.

171029-WIB-11

Den restlichen Nachmittag malten und bastelten wir ganz viel zusammen.

171029-WIB-12

Unter anderem einen wunderschönen Herbstbaum, den ich in den vergangenen Tagen bei der lieben Sabrina vom Blog Wunschkind, Herzkind, Nervkind gefunden habe. Auf ihrer Seite könnt ihr euch den Baum kostenlos herunterladen und mit eurem Nachwuchs gestalten.

171029-WIB-13

Die Kinder hatten unglaublich viel Spaß ihre Herbstbäume zu verzieren und das Endergebnis ist wirklich toll geworden.

171029-WIB-14

Anschließend holten wir noch die Wassermalfarben heraus und die beiden malten, malten und malten.

171029-WIB-15

Währenddessen zauberte ich in der Zwischenzeit einen leckeren Schokoladenstrudel in der Küche und überraschte meine Lieben damit.

171029-WIB-16

Anschließend versuchten wir eine Regenpause für einen kleinen Spaziergang zu nutzen, allerdings wurden wir bereits nach wenigen Metern von einer riesigen Regenschauer überrascht, sodass wir schnell nach Hause rannten.

Zu Hause wärmten wir uns vor dem Kamin auf und schauten uns unzählige Bücher an.

171029-WIB-18

*******

Ich hoffe, du hattest ebenfalls ein schönes Wochenende und wünsche dir einen guten Start in die neue „kurze“ Woche.

Weitere Wochenenden in Bildern gibt es bei Susanne von geborgen-wachsen.

0 Kommentare zu “Unser Wochenende in Bildern 28.-29.10.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.