Selbermachen

Hasenohren für den Nachwuchs basteln (mit Bastelvorlage)

150401-Hasenohren-2

Findet ihr nicht auch, dass zu den Ostervorbereitungen auch eine Bastelrunde mit den Kleinen dazu gehört? Unser Sohn ist erst 1 1/2 Jahre alt und kann beim Basteln nicht viel helfen, jedoch findet er es spannend, wenn er der Mama beim Basteln zuschauen und nebenbei mit dem Kleber oder den Stiften werkeln darf. Die Basteleien dürfen jedoch nicht zu lange dauern, denn sonst bricht bei uns das große Chaos aus. Es werden die dollsten Sachen zusammengeklebt oder bemalt. Zum Glück hatten wir noch keinen Unfall mit der Schere oder ähnlichem, aber der kleine Mann ist wie wild auf die Gegenstände, die er nun mal nicht in die Finger bekommen darf.

150401-Hasenohren-10

Die hier beschriebenen Hasenöhrchen sind in wenigen Minuten fertig und somit war die Osterbastelei letzte Woche im Spielkreis eine super Idee.

Ihr benötigt dazu:

  • Schere
  • Bleistift
  • Tacker
  • Lineal
  • Tonpapier in brauntönen oder beige
  • Bastelvorlage

Nachdem ihr euch die Bastelvorlage ausgedruckt und zugeschnitten habt, tragt ihr die Vorlage mit dem Bleistift auf das Tonpapier auf und schneidet es aus. Das Kopfteil schneidet ihr auf den Kopfumfang eures Kindes zu und tackert es zusammen. Zum Schluss wird der untere Teil der Hasenohren um ungefähr 2 cm in der Mitte zusammen geknickt und so anschließend an das Kopfteil getackert. Fertig sind die lustigen Hasenohren.

Wer möchte kann seinem Kind noch einen schwarzen Punkt auf die Nase und Schnurbarthaare malen 😉
Ich wünsche euch viel Freude beim Nachbasteln und viel Spaß mit den lustigen Hasenohren 😉

2 Kommentare zu “Hasenohren für den Nachwuchs basteln (mit Bastelvorlage)

  1. Danke für die süße Idee! Lg und ein schönes Osterfest, Viola

  2. Verkleiden ist bei uns eh immer hoch im Kurs, da kommen uns die Hasenohren auch recht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.