Für Kinder

Unsere liebsten Spiele im Januar

190124-Lieblingsspiele-01

Gesellschaftsspiele sind bei uns die beste und beliebteste Beschäftigungsidee während der kalten und ungemütlichen Tage. Es vergeht wirklich kein Tag, ohne dass wir gemeinsam eine Partie gespielt haben. Inzwischen spielt auch schon der kleine Sohn richtig toll mit und zeigt Interesse an den Spielregeln. Zudem hat er schnell verstanden, dass er warten muss bis er an der Reihe ist oder dass man beim Spielen nicht nur gewinnen kann.

So ist es mittlerweile bei uns schon ein Ritual geworden, dass wir nach dem Abendessen am Tisch sitzen bleiben und alle zusammen ein Spiel spielen. Abwechselnd dürfen die Kinder dabei von Abend zu Abend entscheiden welches Spiel gespielt wird, oftmals beraten und entscheiden die beiden aber auch schon gemeinsam.

Unser Spielschrank umfasst mittlerweile schon eine große und abwechslungsreiche Sammlung, dennoch kommen immer wieder neue Spiele hinzu – und wenn wir mal ehrlich sind, ist es doch auch toll immer mal wieder neue Spiele kennenzulernen.

Wintertipps-03

Zu Weihnachten bekamen die Kinder zum Beispiel drei tolle, neue und total verschiedene Spiele geschenkt. Seitdem würde ich behaupten, dass diese Spiele bei den Kindern die meist gespieltesten Spiele sind und genau diese möchte ich dir heute vorstellen.

Spielesammlung

Schon lange hat der große Sohn sich eine klassische Spielesammlung gewünscht, denn immer wenn er bei der Ur-Oma zu Besuch ist, spielt diese mit ihm Mikado, Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, Mühle und das Floh-Spiel. Alle diese Spiele hat sie ihm beigebracht.

190124-Lieblingsspiele-02

Spielesammlungen gibt es in verschiedenen Ausführungen von verschiedenen Spiele-Produzenten. Wir haben uns für diese aus dem Hause Schmidt-Spiele entschieden, da sie neben den klassischen Spielen (Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, Mühle, Schach und Mikado) auch Kniffel, Floh-, Gänse- und Leiterspiel beinhaltet.

Meiner Meinung nach gehört solch eine Spielesammlung einfach in jeden Spielschrank und wird von groß und klein immer wieder gern gespielt.

Funkelschatz

Funkelschatz ist Dank des fantasievollen 3D-Aufbaus schon optisch einfach ein wunderschönes Spiel. Aber auch der Lerneffekt kommt bei diesem Spiel auf seine Kosten, denn bei Funkelschatz wird der Farbsinn sowie die Feinmotorik der Kinder trainiert, indem sie die kleinen Funkelsteine im Pinzettengriff vom See fischen müssen ohne, dass die Eissäule zusammenbricht und die Steine in die Höhlen fallen.

Ziel des Spieles ist, dass jedes Drachenkind so viele Funkelsteine wie möglich von der schmelzenden Eissäule sammelt, ohne dass sie dabei in die Höhlen zum Drachenpapa fallen.

190124-Lieblingsspiele-03

Das empfohlene Alter des Spieles liegt aufgrund der verschluckbaren Kleinteile bei 5 Jahren. Wobei das Spiel vom Verständnis her schon von kleineren Kindern gespielt werden kann – dann eben im Beisein eines Erwachsenen. Unser kleiner Sohn ist aktuell drei Jahre alt und liebt dieses Spiel sehr.

Twister

Für großen Spiel- und Lachspaß sorgt Twister. Bei diesem Spiel bekommt man einfach gute Laune, wenn die Spielenden verknotet auf der bunten Matte den Anweisungen folgen oder vor Erschöpfung am Boden liegen.

Twister kenne ich selbst noch aus meiner Kindheit, daher durfte dieses Spiel einfach nicht in unserem Spielschrank fehlen.

190124-Lieblingsspiele-04

Auch hier liegt das empfohlene Alter des Herstellers bei 6 Jahren, wobei ich an dieser Stelle sagen muss, dass auch kleinere Kinder schon mitspielen können. Vielleicht sind die Abstände zwischen den einzelnen Punkten noch etwas zu groß aber da kann man ja mal ein Auge zudrücken, denn Spaß bereitet es auch den Allerkleinsten schon.

Spielst du regelmäßig mit deinen Kindern Gesellschaftsspiele und welche Spiele kannst du uns empfehlen? Ich freue mich über dein Feedback.

2 Kommentare zu “Unsere liebsten Spiele im Januar

  1. Wir spielen auch sehr gerne. Neu hinzugekommen dieses Weihnachten: Spinderella und Zickezacke Hühnerkacke.

    • nordhessenmami

      Spinderella steht bei uns auch noch auf der Wunschliste. Das Spiel kennen die Kinder aus dem Kindergarten und finden es so toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.