WiB / 12 von 12

12 von 12 im Juli 2018

180712-12von12-03

Heute ist der 12. Juli, somit ist es wieder an der Zeit für das Fotoprojekt 12 von 12.

12von12

Der große Sohn hatte heute seinen ersten Ferientag, daher haben wir den Tag mal ganz nach seinen Wünschen gestaltet. Vom Kuchen backen, Basteln und dem Naschen vieler Leckereien war es ein rundum schöner Tag.

*******

Während noch alle Familienmitglieder schliefen, kochte ich den ersten Kaffee, räumte den Geschirrspüler aus und schnitt frische Blumen im Garten ab.

180712-12von12-12

Anschließend gab es ein leckeres Frühstück für alle.

180712-12von12-01

Der Sohn wünschte sich an seinem ersten Ferientag, dass wir alle zusammen einen Kuchen backen.

180712-12von12-02

Also pflückten die Jungs die Blaubeeren im Garten und ich suchte in der Küche die Zutaten für den Kuchenteig heraus.

180712-12von12-03

Während der Kuchen im Backofen backte, holte der große Sohn anschließend die Bastelkiste und begann bunte Vögel zu basteln.

180712-12von12-04

Ich bin noch immer ganz hin und weg von dem Ergebnis. <3

180712-12von12-05

Zum Mittagessen gab es Fischstäbchen, Gemüse und Kartoffelbrei.

180712-12von12-06

Nachmittags gingen wir zu Oma und Opa. Die Jungs halfen Opa einen Busch im Garten auszubuddeln.

180712-12von12-08

Und wir aßen natürlich unseren leckeren Blaubeerkuchen.

180712-12von12-07

Wieder zu Hause halfen die Kinder dem Papa bei der Gartenarbeit.

180712-12von12-09

Zum Abendessen probierte ich einen Gemüsestrudel aus. Der Mann und ich waren begeistert von dem Rezept, die Kinder allerdings nicht.

180712-12von12-10

Nach dem Essen ging es noch einmal in den Garten, denn es musste frischer Rasen gesät werden. Die Kinder erfreuten sich am Rasensprinkler und hüpften durch den Garten.

180712-12von12-11

Danach ging es unter die Dusche und direkt ins Bett.
Ich bin gespannt, was uns der morgige Tag bringt.

In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen Abend.

***

Weitere 12 von 12 findest du bei Caro von Draußen nur Kännchen.

0 Kommentare zu “12 von 12 im Juli 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.