Lifestyle

10 einfache Spielideen für draußen

170404-Spielideen-01

Wir haben die Gartensaison eröffnet und verbringen nun täglich mehrere Stunden draußen. Unsere Kinder lieben es im Garten zu spielen, zu toben und herumzualbern – sie sind absolute „draußen-Kinder“. Obwohl wir mittlerweile eine große Auswahl an Garten-Spielzeugen besitzen, muss ich mir hin und wieder neue Ideen einfallen lassen um sie bei Laune zu halten oder kleinere Streits zu schlichten. Daher möchte ich dir heute einfache Spielideen vorstellen, für die du in der Regel alle notwendigen Utensilien zu Hause hast.

1. Schatzsuche im Sand

170404-Spielideen-01

Verbuddel heimlich Glasnuggets, Muscheln oder schöne Streudekorationen im Sandkasten. Deine Kinder werden sich wundern und über die Suche nach den Schätzen im Sand garantiert freuen.

2. Putzen, Fegen, Säubern

Kinder freuen sich immer, wenn sie Erwachsenen bei der Arbeit helfen dürfen und besonders dann, wenn sie mit Wasser planschen dürfen. Los geht es also mit dem Säubern und Putzen der Garten-Spielzeuge und Fahrzeuge. Wenn die Kinder dabei eigenes Putz-Zubehör wie einen kleinen Wassereimer und einen Putzlappen bekommen, ist die Motivation noch größer.

3. Dosenwerfen

Aus leeren Konservendosen, Farben und/oder Masking-Tape lässt sich schnell ein tolles Wurfspiel für den Garten basteln.

4. Luftballon, bleib in der Luft

170404-Spielideen-04

Puste einen Luftballon auf und wirf ihn mit deinen Kindern immer wieder in die Luft. Vorsicht, dabei darf er den Boden nicht berühren. Bei mehreren Kindern kannst du eine Reihenfolge festlegen, wer wann an den Luftballon zu schlagen hat. Hier ist großer Spielspaß garantiert!

5. Kreide malen

170312-WIB-21

6. Seifenblasen pusten

170404-Spielideen-02

Seifenblasen haben etwas magisches und werden immer wieder von den Kindern geliebt. Falls deine Seifenblasenflüssigkeit alle sein sollte, dann misch einfach 4 Tassen warmes Wasser mit einer halben Tasse Zucker und einer halben Tasse Spülmittel. Viel Spaß beim Weiterpusten. 😉

7. Das Wäscheklammer Spiel

170404-Spielideen-05

Verteile drei Wäscheklammern an jeden Mitspieler. Das Ziel dieses Spiels ist es, alle Wäscheklammern an die Kleidung der anderen Mitspieler zu klemmen. Gewonnen hat, wer zu erst alle Wäscheklammern an den anderen Mitspielern verteilt und an seiner eigenen Kleidung keine hängen hat.

8. Springseil/Gummitwist/Hinkelkästchen hüpfen

9. Gärtner/in spielen

170312-WIB-19

Im Garten fallen immer wieder kleinere Arbeiten an, bei denen dir die Kinder auch helfen können. Binde sie doch einfach mal mit in diese Arbeiten ein und spielt Gärtner/in. Gib dem Gärtner/der Gärtnerin den Auftrag die Blümchen zu gießen, Löwenzahn für das Kaninchen oder Nachbars Hühner zu zupfen oder aber auch die zusammengekehrten Blätterhäufchen mit Handbesen und Schippe wegzukehren. Du wirst schnell sehen, wie viel Freude deine Kinder an der Gartenarbeit haben und wie stolz sie sind, dass sie helfen dürfen. Natürlich sollst du sie nicht zwingen deine Arbeiten zu übernehmen, aber unsere Kinder sind immer total glücklich, wenn sie uns unterstützen können.

10. Eine Höhle bauen

Mit Hilfe einer Wäschespinne oder eines Wäscheständers, Bettlaken, Wolldecken und Kissen lässt sich innerhalb weniger Minuten eine kuschlige Höhle bauen. Auf diese Weise kann man auch Kinder, die sonst nicht so gerne draußen spielen aus dem Haus locken und zum Spielen im Freien animieren. In die Höhle können dann einige Spielsachen, Bücher oder andere Dinge mit genommen werden mit denen gespielt wird. Aber auch ein kleines Mittagsschläfchen kann in der kuscheligen Höhle gehalten werden. Im Sommer dient die Höhle zusätzlich als Schattenspender.

Hast du noch weitere einfache Spielideen für draußen? Ich freue mich über weitere Inspirationen in den Kommentaren. 🙂

0 Kommentare zu “10 einfache Spielideen für draußen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.