WiB / 12 von 12

Unser Wochenende in Bildern 01.-02.10.2016

161002-wib-16

Nun haben wir schon Oktober und mit ihm ist auch bei uns in Nordhessen der Herbst angekommen. Am Samstag wurde es zum ersten Mal richtig ungemütlich – dunkel und kalt. Wir haben es uns mit warmen Getränken und Teelichtern gemütlich gemacht, Zeit zu Hause verbracht, und am Sonntag bei wechselndem Wetter auch Zeit draußen verbracht.

Aber schau selbst.
Ich wünsche dir viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern.

*******

Der Samstag startete mit einem schnellen Frühstück.

161002-wib-01

Draußen war es dunkel und es schüttete wie aus Eimern. Der Papa und der große Sohn fuhren wie nahezu jeden Samstag zum Wochenend-Großeinkauf.

161002-wib-02

Ich blieb mit dem Kleinen zu Hause, räumte auf, saugte, putzte und kümmerte mich um die Wäscheberge.

161002-wib-03

Nachmittags schauten wir ganz kurz bei Oma und Opa vorbei.

161002-wib-06

Den restlichen Tag verbrachten wir ganz gemütlich zu Hause. Wir räumten weiter auf, spielten und tobten.

161002-wib-05

Endlich kommt die schöne Light-Box im Esszimmer wieder zum Einsatz.

161002-wib-07

Abends bereite ich eines meiner Lieblings-Gerichte zu.

161002-wib-08 161002-wib-10

Nach einer Folge Feuerwehrmann Sam ging es anschließend für die Kinder ins Bett. Mein Mann und ich schauten uns noch den Film „Alex – Eine Geschichte über Freundschaft“ an.

*******

Nach dem Frühstück spielten wir am Sonntag Morgen ganz viele Spiele.

161002-wib-11 161002-wib-12

Und machten etwas Quatsch. Der Kleine liebt es, wenn der Große ihn in seinem Kipplaster über den Flur fährt. Er kann sich dabei vor Lachen kaum halten.

161002-wib-13

161002-wib-04

Da der Regen zwischendurch eine Pause einlegte und sogar die Sonne etwas hervorblickte, fuhren der Papa und der Große zum Motocross.

161002-wib-14

Aufgrund des matschigen Bodens vom Dauer-Regen am Samstag blieben der Kleine und ich lieber zu Hause.

161002-wib-15 161002-wib-16

Die beiden aßen dort auch Mittag.

161002-wib-17

Wieder zu Hause angekommen, hielten die Kinder einen Mittagsschlaf. Anschließend fuhren wir in den Tierpark.

161002-wib-18

Dort fand ein Herbstmarkt mit tollen Attraktionen für Kinder unter anderem mit einer Strohburg, Kartoffeln ernten, Schafe hüten und vielem mehr statt.

161002-wib-19 161002-wib-20

Leider fing es zwischendurch immer wieder an zu regnen, so dass wir uns gar nicht in Ruhe die tollen Verkaufsstände anschauen konnten. Die meiste Zeit saßen wir vom Regen „gefangen“ in einem Zelt, aßen Kuchen und Waffeln.

161002-wib-21

Völlig durchgefroren fuhren wir schließlich wieder nach Hause und hielten unterwegs noch rasch bei unserem türkischen Lieblings-Imbiss an um Pizza zu holen.

161002-wib-22

Nach Pizza und warmen Tee gab es noch einen kleinen Kinoabend für die Jungs. Zurzeit steht hier übrigens Feuerwehrmann Sam hoch in Kurs.

161002-wib-23

Nun lassen wir den Abend mit dem Tatort ausklingen und freuen uns, dass wir morgen einen weiteren Familientag genießen können.

*******

Ich hoffe, du hattest auch ein schönes Wochenende und wünsche dir einen schönen Feiertag sowie einen guten Start in die neue Woche.

Weitere Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Susanne von geborgen-wachsen.

1 Kommentar zu “Unser Wochenende in Bildern 01.-02.10.2016

  1. Oh, wie schön, ich habe eine Gemeinsamkeit entdeckt: Bei uns geht auch der Papa einkaufen. ; ) Gestern war ich aber mal dabei. Gott sei Dank, sonst hätte ich doch glatt die 20%-Rabattaktion in einem meiner Lieblingsläden für Kinderkleidung verpasst. *hihi*
    Einen schönen Feiertag wünsche ich euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.