Rezepte

Leckerer Flammkuchen

160727-Flammkuchen-12

Ich liebe schnelle und vor allem leichte Rezepte, denn gerade im Alltag mit einem Baby und einem Kleinkind hat man keine große Zeit um ein aufwändiges Gericht zu zubereiten. Und da der große Sohn unheimlich gerne beim Kochen und Backen hilft (hierbei aber auch schnell einmal an Ausdauer verliert) ist es auch hier von Vorteil, wenn die Rezepte nicht zu lange dauern.

Heute möchte ich dir eines meiner liebsten Rezepte vorstellen – der weltbeste Flammkuchen. Während der Stillzeit habe ich komplett auf den Flammkuchen verzichtet, da ich meinem Kleinen auf Grund der Mengen von Zwiebeln die daraus vermutlich resultierenden Bauchschmerzen einfach ersparen wollte. Da ich nun aber gänzlich abgestillt habe, wird es den leckeren Flammkuchen bei uns jedoch wieder regelmäßiger geben.

160727-Flammkuchen-06

Du benötigst für ein Backblech:

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 400 g Weizenmehl
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Rapsöl
  • 300 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Schinkenwürfel
  • 250 g Schmand
  • 150 g Creme Fraiche
  • Pfeffer und Salz zum würzen

Und so wird’s gemacht:
Verrühre die zerbröckelte Hefe, den Zucker und 200 ml lauwarmes Wasser miteinander in einer kleinen Schüssel. Gib in eine zweite Schüssel das Mehl, 1 TL Salz und das Rapsöl und forme in der Mitte eine Mulde. Gib anschließend das Hefewasser nach und nach hinzu und verknete alles zu einem glatten Teig. Der fertige Teig muss nun zugedeckt ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen.

In der Zwischenzeit kannst du die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden, sowie den Knoblauch abziehen und fein hacken. Gib anschließend den Schmand und das Creme Fraiche in eine Schüssel und verrühre diese miteinander, mit Knoblauch, Salz, Pfeffer würzen.

160727-Flammkuchen-07

Rolle nun den Teig dünn auf ein mit Backpapier belegtes Blech aus und bestreiche diesen mit der Schmandcreme.

160727-Flammkuchen-08

160727-Flammkuchen-09

Zum Schluss die Zwiebelringe und die Schinkenwürfel darauf verteilen.

160727-Flammkuchen-10

Im 250 Grad heißen Backofen (Umluft 225 Grad) auf der untersten Einschubleiste 12-14 Min. backen.

160727-Flammkuchen-11

Guten Appetit. 😉

1 Kommentar zu “Leckerer Flammkuchen

  1. Ich LIEBEEEE Flammkuchen, dein Rezept werde ich demnächst mal testen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.