Ausflüge & Reisen

Ein Urlaubsdomizil für Familien: Neuharlingersiel an der Nordsee

Beitragsbild-Nordseeurlaub

Vergangenen Mittwoch packten wir unsere Koffer und fuhren ganz spontan an die Nordsee. Laut Wettervorhersage sollte das Wetter sommerlich warm werden, daher bot sich das lange Wochenende doch prima an um ein paar Tage Urlaub am Meer zu machen.

160508-Neuharlingersiel-47

Heute möchte ich dir unser liebstes Urlaubsziel in Deutschland vorstellen: Neuharlingersiel an der Nordsee. Das idyllische Fischerdorf ist ein perfektes Urlaubsdomizil für Familien mit Kindern jeder Altersklasse, denn es wird für jeden allerhand geboten.

Bereits bei der Unterkunftssuche hat man eine große Auswahl zwischen Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Hotels oder einer Jugendherberge. Campingfreunde können auf dem riesigen Campingplatz direkt am Deich campen bzw. zelten. Wir wählen in der Regel eine Ferienwohnung in Strandnähe.

160508-Neuharlingersiel-21

Neuharlingersiel liegt direkt an der Nordsee und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen am Meer, am Deich oder am Hafen ein.

160508-Neuharlingersiel-46

160508-Neuharlingersiel-01

160508-Neuharlingersiel-02

160508-Neuharlingersiel-03

Am Hafen selbst gibt es eine Menge zu gucken wie beispielsweise die vielen Krabbenkutter, die Bootswerft oder den Schiffsanleger der Spiekeroogfähre.

160508-Neuharlingersiel-04

Besonders toll für kleine und große Kinder ist der große Wasserspielplatz direkt am Strand.

160508-Neuharlingersiel-36

160508-Neuharlingersiel-37

160508-Neuharlingersiel-33

160508-Neuharlingersiel-51

Ein paar Meter weiter, direkt hinterm Deich gibt es einen großen Spielplatz mit Rutschen, Klettergeräten, Schaukeln und vielem vielem mehr. Dazu eine schön gestaltete Parkanlage mit einem großen See, Bachläufen, Bänken und Gartenliegen zum Entspannen. Mittendurch watscheln Enten und hoppeln Hasen.

160508-Neuharlingersiel-38

In dem gesamten Ort können die Kinder wunderbar spielen, toben, Fahrrad- und Laufrad fahren.

160508-Neuharlingersiel-33

Auf der großen Drachen-Wiese direkt am Wasser kann man wunderbar Drachen steigen lassen.

160508-Neuharlingersiel-30

160508-Neuharlingersiel-31

Im Ort gibt es täglich Veranstaltungen wie Kreativangebote, Wattwanderungen, Fotokursen, Geocachen für Jugendliche, angeln und und und.

Ein buntes Kinder-Programm gibt es zudem täglich im Leuttürmchenclub. Und wem die Nordsee zu kalt zum Baden ist, kann im beheizten Meerwasserhallenbad schwimmen.
Langeweile kommt einem da wirklich nicht auf 😉

Verpflegung: Im Ort gibt es zahlreiche Restaurants und Imbisse, sowie einen großen Supermarkt. Mein absoluter Geheimtipp sind die gigantischen Burger am Nordsee-Grill. 😀

160508-Neuharlingersiel-42

Und falls du in Neurharlingersiel alle Möglichkeiten ausgenutzt haben solltest, was ich nicht glaube, so kannst du immer noch von dort mit der Fähre nach Spiekeroog fahren.

Im Nachbarort Werdum gibt es einen schön zurecht gemachten und super gepflegten Haustierpark. Der Eintritt liegt mit der Kurkarte bei gerade einmal 2 Euro pro Person.

160508-Neuharlingersiel-15

Und auch hier habe ich einen Geheimtipp für dich, denn genau vor dem Haustierpark liegt das Restaurant „Haus des Gastes“. Und wie es der Name schon sagt, fühlt sich hier der Gast wirklich noch wie ein Gast. Die Bedienung ist sehr freundlich, das Essen super lecker und die Kinder können während des Wartens auf das Essen in einem großen Piratenschiff, auf einer Hüpfburg oder auf einer Minigolfbahn spielen.

160508-Neuharlingersiel-48

Soll ich dir was verraten? Ich habe schon lange nicht mehr so entspannt eine Mahlzeit zu mir genommen, wie im Haus des Gastes. Nachdem der Sohn seine Piratentüte verputzt hatte, ging er wieder spielen. Er war zufrieden, der Mini war glücklich und wir Eltern auch. 😀

160508-Neuharlingersiel-40

Ca. 6 km von Neuharlingersiel entfernt liegt das kleine Fischerdörfchen Carolinensiel. Hier gibt es einen kleinen Hafen mit Segelbooten, man kann Tretboot fahren oder durch die Straßen mit den vielen maritimen Geschäften schlendern. Mein absolutes Lieblingsgeschäft ist das Strandgut. Schaut da unbedingt mal rein 🙂

160508-Neuharlingersiel-41

160508-Neuharlingersiel-49

160508-Neuharlingersiel-50

Zwischen Neuharlingersiel und Werdum liegt die Seriemer Mühle. Diese kann täglich gegen eine freiwillige Spende besichtigt werden.

160508-Neuharlingersiel-18

160508-Neuharlingersiel-19

160508-Neuharlingersiel-20

Ein weiteres Ausflugsziel ist die Bärenstadt Esens. Hier findet jeden Samstag vor dem Rathaus ein Markt statt und auch die Fußgängerzone läd zu einem Bummel ein.

160508-Neuharlingersiel-22

160508-Neuharlingersiel-23

160508-Neuharlingersiel-24

Ein absolutes Muss ist ein Besuch im Naschbär. 🙂

160508-Neuharlingersiel-25

Der große Sohn durfte sich dieses Mal eine eigene Schnucketüte zusammen stellen und war so stolz seine eigene Tüte zu halten.

160508-Neuharlingersiel-26

Unseren Spaziergang durch Esens rundeten wir mit einer kleinen Geochache-Runde ab.

160508-Neuharlingersiel-28

160508-Neuharlingersiel-29

Ein weiteres Ausflugsziel in unmittelbarer Nähe von Neuharlingersiel ist Bensersiel mit einem großen Spielplatz am Hafen, der Therme oder dem Indoorspielplatz für Schlechtwettertage. Zudem kann man von dort mit der Fähre die Insel Langeoog anfahren.

Falls du noch auf der Suche nach einem Domizil für euren nächsten Familienurlaub bist, kann ich dir Neuharlingersiel wärmstens empfehlen. Auch wir werden unseren Sommerurlaub dort verbringen. 😉

0 Kommentare zu “Ein Urlaubsdomizil für Familien: Neuharlingersiel an der Nordsee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.