Rezepte

Herzhafte Muffins – ein leckerer Partysnack

20150506-Herzhafte Muffins-1

Neulich waren wir zu einem Geburtstags-Brunch bei Freunden eingeladen. Dies war für mich eine super Gelegenheit die herzhaften Muffins zu backen, welche ich schon seit längerer Zeit unbedingt ausprobieren wollte.

20150506-Herzhafte Muffins-1

Die Muffins sind mir auf Anhieb gut gelungen und kamen auf der Geburtstagsfeier sehr gut an. Zumindest waren am Ende des Tages bis auf zwei Muffins alle verputzt.

Der Aufwand beim Backen ist leider etwas größer und nimmt auch etwas Zeit in Anspruch, jedoch schmecken die Muffins warm sowie auch kalt super lecker und sind sehr zu empfehlen.

Käse-Schinken Muffins:
(für 12 Muffins benötigt man)

  • 150 g gekochten Schinken
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200 g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron *
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 200 g geriebenen Emmentaler
  • 60 g Butter
  • 2 Eier
  • 150 g Naturjoghurt

Und los gehts:
In die Vertiefungen der Muffinform Papierförmchen setzen.

Anschließend wird der Teig zubereitet. Dazu wird der Schinken in feine Streifen, die Zwiebeln in feine Würfel und der Schnittlauch in kleine Röllchen geschnitten.

Im nächsten Schritt wird das Mehl, das Backpulver, der Natron, 1/2 TL Salz, 1 Prise Pfeffer, 1/2 TL Paprika- und 1/2 TL Knoblauchpulver und 150 g geriebener Emmentaler in eine Schüssel gegeben und miteinander vermischt. Den klein geschnittenen Schinken, die Zwiebeln und das Schnittlauch rasch unterheben.

Nun muss die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Temperatur zerlassen werden. In der Zwischenzeit werden die Eier in einer weiteren Schüssel mit einem Schneebesen leicht verquirlt. Die flüssige Butter und der Joghurt unter die Eier rühren.

Zum Schluss werden alle Zutaten miteinander verrührt bis ein zähflüssiger Teig entsteht. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen (Umluft 160 Grad).

Den Teig gleichmäßig in die Papierförmchen füllen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Die Muffins werden ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene im Backofen gebacken.

20150506-Herzhafte Muffins-2

Übrigens liebe ich Muffins in den verschiedensten Variationen, egal ob herzhaft oder süß, warm oder kalt. Die Portionen sind ausreichend und man kann sie optimal zwischendurch essen. Gerade bei Ausflügen oder Picknicks eigenen sich Muffins super, denn sie können ohne großes Gekleckere verzehrt werden und es wird kein Geschirr oder Besteck benötigt. 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und einen guten Appetit.

* Natron findet man übrigens im Supermarkt bei den Gewürzen und nicht bei den Backzutaten 😉

0 Kommentare zu “Herzhafte Muffins – ein leckerer Partysnack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.