Produktvorstellungen

Eine Babypuppe für den Sohn?

150417-Krümel-6

Schon mit der Geburt unseres Sohnes ist ein weiteres Baby bei uns eingezogen – Krümel. Krümel ist eine detailgetreue Babypuppe ohne Geschlecht. Je nach Kleidersatz kann die Puppe daher ein Junge oder ein Mädchen sein. Im Vergleich zu anderen Puppen ist sie einem echten Baby sehr ähnlich, denn sie hat einen richtigen Bauchnabel mit einem kleinen Knubbel, Zehen und Finger. Krümel ist 43 cm groß und in zwei Hauttypen und in einer asiatischen Variante erhältlich.

150417-Krümel-6

Besonders toll finde ich, dass mit Hilfe der unterschiedlichen Kleidersätze oder auch durch den Schnuller die Feinmotorik der Kinder trainiert werden. So können sie spielerisch die verschiedensten Verschlüsse wie zum Beispiel Reißverschluss, Klettverschluss oder Knöpfe erlernen.

150417-Krümel-7

150417-Krümel-9

Anfangs saß Krümel auf dem Sofa im Kinderzimmer und schaute dem Geschehen zu, mittlerweile wird er täglich im Puppenwagen durch die Wohnung oder den Garten gefahren, gekuschelt und mit dem Schnuller beruhigt.

150417-Krümel-4

150417-Krümel-5

Dank eines integrierten Magnets im Mundbereich, kann der Schnuller leicht an dem Mund angebracht und wieder gelöst werden. Unser Sohn hat sehr viel Freude dabei.

150417-Krümel-2
150417-Krümel-3

Krümel gehört mittlerweile einfach zu uns. Als unser Sohn vor Kurzem nach einer Impfung sehr schlapp und fiebrig war und nichts half, kam Krümel zum Einsatz und tröstete den kleinen Patienten. So lag schließlich der kleine Mann gemeinsam mit Krümel im Bett und beide wurden von Mama umsorgt. Natürlich wurde auch bei beiden Fieber gemessen und auch Krümel bekam ein Fieberzäpfchen 😉
Durch Krümel war alles nur noch halb so schlimm und meine beiden Patienten, waren nach kürzester Zeit wieder gesund.

JAKO-O Krümel
Krümel bei JAKO-O kaufen

Wir sind sehr froh, dass wir unseren Krümel haben und möchten ihn nicht mehr missen. Im Übrigen finden wir es gar nicht schlimm, dass unser Sohn eine Puppe hat. Im Gegenteil, ich denke jedes Kind sollte eine Puppe haben, denn sie ist für die Entwicklung der Kinder sehr förderlich. Unser Sohn lernt durch die Puppe sehr viel und spielt toll mit ihr. Manchmal staune ich, wenn ich beim Spielen sogar Szenen aus unserem Alltag entdecke.

Wie seht ihr das Ganze, haben eure Jungs auch Puppen oder seid ihr eher der Meinung das Jungen mit Autos und Mädchen mit Puppen spielen sollten?

1 Kommentar zu “Eine Babypuppe für den Sohn?

  1. Ich finde es toll, dass dein Sohn eine Puppe hat.
    Meine beiden Söhne haben Puppen. Großkind den Anton von Jako-O. Minikind eine Babypuppe. Sie haben sehr gern mit ihnen gespielt. Mini spielt immernoch.

    Und ich bin dafür, dass es mehr Puppenwagen und Puppenzubehör ohne rosaglitzermädchen Gedöns gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.