Rezepte

Schnelles Partygericht: Schinkenröllchen

150203-schinkenröllchen-7

Kennt ihr das auch? Man plant eine Feier lädt alle Gäste ein und stellt sich dann die Frage: Was mache ich bloß zu essen? Im Sommer liegt es natürlich nahe eine Grillparty zu schmeißen, aber wenn man so wie ich im Winter Geburtstag hat, muss man sich schon etwas anderes einfallen lassen.

150203-schinkenröllchen-7

Daher habe ich heute ein schnelles und leckeres Partygericht für euch. Zudem kann das Gericht super vorbereitet werden und man steht als Gastgeber nicht noch ewig in der Küche, wenn die Gäste bereits da sind.

Zutaten für 5 Personen:

  • 15 Scheiben Kochschinken
  • 500 g Gehacktes
  • 1 Glas Zigeunersoße
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Becher Sahne

Rolle etwas Gehacktes in eine Scheibe Kochschinken und lege die fertigen Röllchen neben bzw. übereinander in eine Auflaufform. Gib danach die Zigeunersoße, den Schmand und die Sahne in eine Schüssel und vermische es zu einer Soße. Anschließend verteilst du die Soße über den Schinkenröllchen und schiebst die Auflaufform für ca. 45 Minuten bei 200° C (Ober und Unterhitze) in den Backofen.

Zu den Schinkenröllchen kannst du prima Reis, Nudeln oder Baguette servieren.
Ich wünsche einen guten Appetit 😉

1 Kommentar zu “Schnelles Partygericht: Schinkenröllchen

  1. Mhhh, das sieht lecker aus. Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Ich mach in solchen Fällen immer Pizza oder schwäbische Pizza.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.