Selbermachen

Herbstliche Bastelidee: Kastanienherz

141028-Kastanienherz-08

Heute möchte ich euch eine schöne und vor allem ausgefallene Bastelidee präsentieren. Alles was ihr dafür benötigt ist: einen Metallkleiderbügel, Wolle, Basteldraht,Kastanien, Tannenzapfen, Lampionblumen, einen Kastanienbohrer (eine Bohrmaschine ist auch möglich), einen Seitenschneider, eine Zange und eine Schere.

Zu Beginn bohrt ihr mit Hilfe des Kastanienbohrers oder einer Bohrmaschine Löcher in die Kastanien. Anschließend schneidet ihr den Kleiderbügel mit dem Seitenschneider auf und fädelt die Kastanien auf. Dann kann der Kleiderbügel zu einem Herz gebogen und mit der Zange am unteren Ende verschlossen werden (dafür benötigt ihr etwas Kraft). Nun könnt ihr die Wolle wie ein Spinnennetz um den Bügel wickeln und anschließend mit herbstlichen Blüten, Blättern oder Zapfen dekorieren. Euch sind dabei keine Grenzen gesetzt. Zum Schluss könnt ihr auch noch um den Haken Wolle wickeln, somit wird beim Aufhängen nicht so viel verkratzt 😉

Und fertig ist euer Kastanienherz.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln.

0 Kommentare zu “Herbstliche Bastelidee: Kastanienherz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.