Rezepte

Blutige Wurstfinger [Halloween-Rezept]

141031-HappyHalloween-01

Eigentlich zelebrieren wir Halloween nicht wirklich. Aber da mir dieses Rezept vor einigen Tagen ins Auge stach, wollte ich es euch nicht vorenthalten.

141031-HappyHalloween-01

Alles was ihr dafür benötigt ist (für 4 Portionen): 

  • 8 Bockwürstchen
  • 1 Salatblatt
  • 8 Mandeln
  • Ketchup

Zubereitung:
Erwärme die Bockwürstchen in warmen Wasser oder Gemüsebrühe.
Lege in der Zwischenzeit die Mandeln in eine Schüssel und gieße heißes Wasser darüber. Lass die Mandeln einige Minuten darin liegen. Gieße dann das Wasser ab und entferne die Häutchen von den Mandeln.
Nimm nun die Würstchen aus dem Wasser und lass sie gut abtropfen. Schneide von jeder Wurst ein Stück als „Nagelbett“ heraus.
Verteile je fünf Würstchen in Handform auf einer Platte. Wasche die Salatblätter und lege je ein Blatt an die Fingerenden.
Lege in jedes „Nagelbett“ eine Mandel und beträufle die Finger zum Schluss mit Ketchup.

Sieht doch wirklich gruselig aus, oder?

Das Rezept habe ich übrigens im Kochbuch Die Maus – Meine Partyrezepte gefunden. Wir besitzen noch drei andere Koch- und Backbücher aus der Maus-Serie und ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen. Die Rezepte in den Büchern sind nicht nur super lecker und ausgefallen, sondern dazu auch noch kinderleicht und schnell zubereitet.

0 Kommentare zu “Blutige Wurstfinger [Halloween-Rezept]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.