Für Babys Für Kinder

Willi Wurm von Tommschi

tomschi-willy-01

Kennt ihr Willi, Willi den Wurm? Wir haben den Baby Willi zur Geburt unseres Sohnes geschenkt bekommen. Zu Beginn konnte unser Sohn leider nicht viel mit Willi anfangen, er lag zwar im Laufstall, wurde jedoch kaum beachtet. Nun darf Willi bei den Mittagsschläfchen und nachts nicht mehr im Bettchen fehlen. Unser Kleiner legt dann seine Beine um Willis Körper und spielt bzw. nuckelt an Willis drei Härchen.

tomschi-willy-02

Willi ist individuell einsetzbar, so wird er beispielsweise von Physiotherapeuten als Lagerungskissen für Babys empfohlen. Stillende Mamis können sich Willi einfach um den Körper legen und ihn auf diese Weise als Stillkissen benutzen oder als Seitenschläferkissen in der Schwangerschaft. Außerdem eignet er sich super zum Kuscheln und Knuddeln. Hier ist die größere Version sinnvoll.

Der Wurm ist Aufgrund seines hochwertigem Nicky-Velours Stoffes (75% Baumwolle und 25% Polyester) kuschlig weich. Die Qualität ist spitze und die Farben des Stoffes sind sehr kräftig. Der Bezug und das Inlett sind bei bis zu 60 Grad waschbar und sogar trocknergeeinet.

Willi Wurm ist aus dem Hause Tommschi gibt es übrigens in vier unterschiedlichen Längen 120 x 30 cm, 140 x 35 cm, 160 x 35 cm und 200 x 35 cm. Die Version, die wir besitzen (der Baby Willi) misst 130 x 15 cm. Wir sind sehr Zufrieden mit unserem Willi und möchten ihn nicht mehr missen, das würde auch großen Ärger mit dem Nachwuchs geben. 🙂

0 Kommentare zu “Willi Wurm von Tommschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.