Für Babys

Das Highlight am Babybett: Rainforest Mobile von Fisher-Price

Wie alle kleinen Kinder bestaunt und schaut sich auch unser Kleiner alles gerne an was sich bewegt und Melodien abspielt. Somit haben wir nach etwas gesucht, was beides gleichzeitig kann. Nach langer Internetrecherche sind wir dann auf das Rainforest Mobile der Marke Fisher-Price gestoßen.

Dieses Mobile bewegt sich batteriebetrieben, spielt Musik ab und hat ein kleines Nachtlicht eingebaut. Es kann zwischen vier wirklich beruhigenden Melodien gewählt werden: Bach, Mozart, Beethoven oder der Geräuschkulisse des Regenwalds. Letzteres ist natürlich das Highlight schlechthin. Dabei drehen sich die Tiere (ein Affe, ein Papagei, ein Frosch und eine Libelle) im Kreis und die Palmenblätter aus Stoff wedeln auf und ab. Das Mobile hat eine eingebaute Zeitschaltuhr, so dass es sich nach 15 Minuten automatisch ausstellt. Unser Nachwuchs schläft meistens schon vor Ablauf dieser Zeit ein.

Durch die mitgelieferte Fernbedienung kann man das Mobile auch ganz praktisch vom Sofa aus steuern. Was uns außerdem besonders gut an dem Mobile gefällt ist das man es wunderbar abmontieren und an einem anderen Ort befestigen kann. So ist das Rainforest Mobile tagsüber am Laufstall und abends am Bettchen befestigt. Wenn das Kind größer ist und man kein Mobile mehr benötigt, kann man es ganz einfach entfernen und das Nachtlicht mit der Melodie als Spieluhr weiter benutzen. Der einzige Nachteil an dem Mobile ist der stolze Preis. Bedenken hatten wir auch mit dem Batterieverbrauch, aber die ersten Batterien halten trotz täglichem Gebrauch immer noch. Ich kann es also uneingeschränkt empfehlen. Unser Kind liebt es!

» Weitere Informationen zum Fisher-Price K3799 Rainforest Mobile «

0 Kommentare zu “Das Highlight am Babybett: Rainforest Mobile von Fisher-Price

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.