Rezepte

Süße Leckereien vom Weihnachtsmarkt selber machen

202012_Lebkuchenherz-04

Die vielen bunten Lichter, der Duft nach Bratapfel, Zimt und Glühwein und die weihnachtliche Musik im Hintergrund, die strahlenden Kinderaugen und das Aufwärmen der Hände an einer warmen Tasse Punsch oder Glühwein – ein Besuch auf einem Weihnachtsmarkt fehlt uns in diesem Dezember ganz besonders.

Um ein bisschen Weihnachtsmarkt nach Hause zu holen, bedarf es eigentlich nicht viel, denn viele süße Leckereien die man auf einem Weihnachtsmarkt kaufen kann, kann man ganz einfach zu Hause nachmachen. Für mich gehören ganz klar immer gebrannte Mandeln, ein Crêpe und Lebkuchenherzen zu einem gelungenen Weihnachtsmarktbesuch dazu.

Bereits beim Zubereiten der wunderbar duftenden Köstlichkeiten kommt man in weihnachtliche Stimmung. Ähnlich wie beim Plätzchen backen kann die ganze Familie mithelfen – natürlich darf auch zwischendurch genascht werden. 😉

Hier findest du die schönsten Rezepte für die weihnachtlichen Leckereien:

Die gebrannten Mandeln haben wir in diesem Jahr in großen Mengen hergestellt, hübsch verpackt und den Großeltern sowie lieben Freunden geschenkt, damit auch sie ein Hauch von Weihnachten zu Hause spüren können. Das Grundrezept der gebrannten Mandeln ist wirklich einfach und schnell umzusetzen, wer mag kann die Mandeln noch mit verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Vanille, Nutella, Baileys oder Oreo toppen – wir mögen die klassische Variante am liebsten.

201220_GebrannteMandeln

Besonders viel Freude hatten wir beim Backen und Verzieren der bunten Lebkuchenherzen. Sehr überrascht war ich vor allem, wie einfach es ist eigene herzustellen. Zudem schmecken die frischen Lebkuchen besser als die oftmals leider schon sehr harten vom Weihnachtsmarkt. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Backen der Lebkuchenherzen nun ein neues Ritual für die Vorweihnachtszeiten der kommenden Jahre sein wird.

202012_Lebkuchenherz-01

Abgerundet haben wir unseren kleinen privaten Weihnachtsmarkt mit einem Lagerfeuer im Garten, einem Crêpesstand auf der Terrasse und mit warmen Punsch für die Kinder und Glühwein für uns Erwachsenen.

Was gehört für dich zu einem gelungenen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt dazu und welche Köstlichkeiten isst du dort am liebsten?

0 Kommentare zu “Süße Leckereien vom Weihnachtsmarkt selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.