Familienleben

Von der ersten Herbstwoche, erkälteten Kindern und einem erfüllten Wunsch

Herbst

Kaum ist der Herbst da, haben wir den Wetterumschwung bereits zu spüren bekommen, denn die Kinder haben sich ihre erste Erkältung mit fiesen Halsschmerzen eingefangen. Bereits am Sonntag zeigte sich, dass etwas bei ihnen im Anmarsch ist, denn sie waren anders als sonst – kraftlos, weinerlich und wenn die Kinder nach dem Aufstehen nicht ihre Hockeyschläger in die Hände nehmen um sich eine Runde zuzupassen, dann ist tatsächlich etwas nicht in Ordnung.

So verbrachten wir diese erste Woche mit herbstlichen Temperaturen zusammengekuschelt auf dem Sofa, mit Wolldecken und Fencheltee. Wir schauten gemeinsam einige Filme, bastelten herbstliche Dekorationen, spielten Gesellschaftsspiele und malten unter anderem ein neues Vogelhäuschen und eine Vogelfutterstation bunt an.

In einem Onlineportal entdeckte ich, dass im Nachbarort jemand eine Holzwerkbank für Kinder inklusive Werkzeug anbot. Genau solch eine wünschte sich der große Sohn schon ganz lange. Ich schrieb dem Anbieter eine Nachricht und fragte ob die Werkbank noch da sei und dass ich sie sofort holen könnte. Wir hatten Glück und eine halbe Stunde später eine Kinderwerkbank in unserem Wohnzimmer stehen.

Um ehrlich zu sein, hatte ich anfangs ein mulmiges Gefühl dabei die Kinder mit Hammer, Laubsäge und einem Drillbohrer werkeln zu lassen. Da sie dies aber bereits aus dem Kindergarten kennen, wissen sie, dass sie ganz behutsam und vorsichtig mit dem Werkzeug umgehen müssen. Sie hämmerten und werkelten stundenlang an ihrer eigenen Werkbank. Ihre Lieblingstätigkeit liegt darin ein Motiv – welches ein Erwachsener vorzeichnet, aus Nägeln auf ein Brett zu hammern und mit Wolle zu umwickeln. Auf diese Weise sind schon richtig tolle Kunstwerke entstanden und ich bin mir sehr sicher, dass noch viele weitere entstehen werden.

190912-KindanWerkbank
Stolzer Werkbankbesitzer

Neben dem Werkeln an der Werkbank haben wir ganz viele Spiele gespielt wie etwa der hungrige Zahlen-Roboter von Tiptoi, Wissen und Lachen – unsere Erde und den absoluten Klassiker Obstgarten. Bei den Filmen ist die Wahl auf die Baumhauskönige und Alvin und die Chipmunks gefallen.

Zwischendurch haben wir uns immer wieder warm angezogen, um kleinere Spaziergänge zu unternehmen und dabei ein bisschen frische Luft um die Nasen wehen zu lassen, sowie die letzten Sonnenstrahlen einzufangen. Während eines unserer Spaziergänge haben die Kinder einen Haselnussbusch entdeckt und innerhalb weniger Minuten eine ganze Tasche voll zusammen gesammelt. Zu Hause haben wir uns diese dann schmecken lassen.

Haselnüsse

Abends wenn die Kinder dann in ihren Betten lagen, nutze ich die Zeit zum Arbeiten. Und auch in dieser Woche – in meiner zweiten Woche in der ich regulär in meinem alten Job zurück gewesen wäre, zeigte sich wieder einmal wie richtig meine Entscheidung war einen Schlussstrich zu ziehen. Eine Kündigung in meinem alten Job um etwas Neues zu beginnen, einem Job, den ich mit meiner Familie und vor allem mit meinen Kindern vereinbaren kann.

Nun freuen wir uns auf das bevorstehende Wochenende und auf das erste Eishockeytraining nach über einer Woche, denn der Verzicht auf das Training war in dieser Woche das Schlimmste für die Kinder.

Einige meiner Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

0 Kommentare zu “Von der ersten Herbstwoche, erkälteten Kindern und einem erfüllten Wunsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.