Rückblicke

Rückblick – So war unser Jahr 2017

Adobe Spark-6

Mit großen Schritten neigt sich das Jahr dem Ende hinzu und es ist Zeit, noch einmal zurück zu blicken. Das Jahr 2017 war ein großartiges Jahr mit vielen schönen und unvergesslichen Familienmomenten. Aber auch mein viertes Bloggerjahr war grandios, denn ich habe mich weiterentwickelt und eine Menge gelernt. Auf Events und Bloggertreffen habe ich ganz wunderbare Menschen getroffen und Freundschaften geknüpft. Zudem durfte ich tolle Kooperationen durchführen. Eine Auswahl, meiner schönsten Blogger- und Familienmomente in 2017 möchte ich dir daher noch einmal zeigen. Viel Spaß mit unserem Jahresrückblick.

Januar

Im Januar hat der große Sohn mit der Laufschule begonnen und besucht diese seitdem wöchentlich.

170122-WIB-11170122-WIB-10

Zudem schneite es im Januar eine ganze Woche lang, sodass wir täglich zum Schlittenfahren in den Park gingen.

170122-WIB-14

Februar

170201-Rueckblick-01

Auch im Februar war es noch schön winterlich, deshalb verbrachten wir viel Zeit bei ausgiebigen Spaziergängen oder dem Toben auf Spielplätzen.

170212-WIB-05

Der große Sohn hatte weiterhin viel Spaß am Schlittschuhfahren.

170212-WIB-01

März

Anfang März feierte ich meinen dritten Bloggeburtstag.

Adobe Spark-2

Die Sonne zeigte sich zum ersten Mal. Wir weiten die Gartensaison ein …

170312-WIB-20

und aßen das erste Eis.

April

Mit herrlichem Wetter starteten wir in den April.

170402-WIB-06

Wir bastelten und suchten wenige Tage später die Osterkörbchen.

170410-Osterkoerbchen-07

Ich besuchte ein tolles Blogger-Café in der alten Feuerwache in Münster. Organisiert wurde das Event vom Coppenrath Verlag und dem Team vom Familymag.

170422-Bloggerevent-05

Neben interessanten Vorträgen lernte ich viele neue und ganz wunderbare Bloggerkolleginnen und Kollegen kennen. Einige kannte ich aber bereits auch schon und freute mich über das Wiedersehen.

170422-Bloggerevent-28

Während ich das Blogger-Café besuchte, schauten sich meine drei Männer den Zoo in Münster an.

170423-WIB-05

Mai

Der Mai war mit vielen Tagen voller Sonnenschein und blauem Himmel einfach traumhaft.

170501-Rueckblick-01

Wir fuhren zum Twistetesee, liefen Barfuß durch den Sand und verbrachten einen tollen Nachmittag mit lieben Freunden am Strand.

170501-Rueckblick-08

Wir nutzten jeden freien Moment um raus zu gehen und die Sonne zu genießen …

170521-WIB-14

und gegen Ende des Monats konnten wir sogar schon im Wasser planschen.

170528-WIB-14

Juni

Im Juni ging es gleich mit den sommerlich warmen Temperaturen weiter.

170602-Freitagslieblinge-01

Zudem unternahmen wir ganz viele Geocaching Touren.

170630-Rueckblick-04170630-Rueckblick-02

Ende Juni besuchte ich seit ewiger Zeit mal wieder gemeinsam mit einer lieben Freundin ein Konzert.

170630-Rueckblick-09

Juli

Der Juli stand ganz im Zeichen unseres Urlaubes an der wunderschönen Nordsee.

170711-Fuxtec-12

Wir hatten super gutes Wetter, so dass wir fast täglich am Strand lagen und die Kinder im Sand oder dem großen Wasserspielplatz spielen konnten.

170722-Nordsee-85

Unser Urlaub war einfach perfekt und wird noch lange in unseren Erinnerungen bleiben.

170722-Nordsee-38

Ein unvergesslicher Moment war auch, als der große Sohn am Strand einen Brautstrauß fand und ihn mir voller stolz überreichte. <3

170722-Nordsee-83

Ende Juli feierten wir den zweiten Geburtstag des kleinen Sohnes.

170801-Juli-19

August

Im August unternahmen wir erneut ganz viele Geocaching- Touren …

170801-Juli-17170801-Juli-15

und verbrachten ganz viel Zeit draußen.

170826-Urwald-15170827-wib-27

Ende August feierten wir den vierten Geburtstagstag des großen Sohnes.

170801-Juli-07

September

Anfang September besuchte ich die Wubttika in Wuppertal.

170903-WIB-22

Ich lernte erneut liebe Bloggerkolleginnen kennen, traf einige bekannte Gesichter und  führte unglaublich viele tolle Gespräche.

170903-WIB-08

Auch dieses Mal machten meine Lieben in der Zwischenzeit den Zoo unsicher.

170903-WIB-25170903-WIB-28

Ende des Monats wurde es schlagartig kühler und die ersten Blätter vielen von den Bäumen.

170926-Geschwisterliebe-02171006-Fuerth-05

Für einen Kurzurlaub fuhren wir nach Fürth. Unter anderem besuchten wir gemeinsam als Familie das Event des Toyfan-Clubs der Simba-Dickie Group.

171007-Toyfan-36

Oktober

Wir hatten uns eine kleine Ferienwohnung in der Fürther Innenstadt genommen um neben dem Event des Toy Fan Clubs auch noch weitere Attraktionen in Fürth und Umgebung zu besuchen.

171006-Fuerth-30

Ein besonderes Highlight war dabei der Tagesausflug in den Playmobil Funkpark.

Ein weiteres Erlebnis war der Besuch auf der Fürther Kirchweih für uns vier.

171006-Fuerth-21

Mitte des Monats fuhr ich nach Mannheim zur FamilyCon 2017.

171017-Familycon-21

Die Tage wurden rasant kürzer und dunkler und wir verbrachten die Nachmittage mit gemeinsamen Bastel- und Malstunden.

171029-WIB-13

November

Regnerisch und ungemütlich ging es direkt im November weiter. Dennoch gingen wir immer wieder zu kleineren Spaziergängen und zum Pfützen hüpfen raus.

171112-WIB-15

Beim großen Sohn wurde das Interesse für Gesellschaftsspiele geweckt und wir spielten, spielten und spielten nahezu täglich.

171112-WIB-06171112-WIB-12

Zudem bastelten wir uns ein kleines Schattentheater.

171112-WIB-11

Das Eishockeytraining bereitet dem großen Sohn weiterhin viel Freude und er würde am liebsten jeden Tag aufs Eis gehen.

171230-Dezember-01

Dezember

Im Dezember schlenderten wir über kleinere Weihnachtsmärkte und erfreuten uns an den vielen Lichtern, dem Karussell fahren, dem Naschen von Süßigkeiten sowie dem Duft von Glühwein.

171230-Dezember-05 171230-Dezember-04171230-Dezember-02

An den ersten beiden Adventswochenenden schneite es und wir kosteten die Zeit im Schnee in vollen Zügen aus.

171230-Dezember-03

Wir feierten Weihnachten und genießen nun die entspannte Familienzeit ohne Termine und großen Zeitdruck.

171230-Dezember-06 171230-Dezember-07

Das Jahr 2018 wird viele Veränderungen mit sich bringen und ich blicke dem Jahr mit einem lachendem und einem weinenden Auge entgegen. Mitte des Jahres wird auch der kleine Sohn ein Kindergartenkind und somit neigt sich unsere innige Mama-Kind-Zeit am Vormittag dem Ende hinzu. Ja, mein Baby (der in Wirklichkeit  ja schon längst gar kein Baby mehr ist :D) wird ein Kindergartenkind und ich werde wieder anfangen mehr Stunden zu arbeiten.

Für das kommende Jahr wünsche ich mir, dass ich weiterhin viel Freude am Schreiben habe und dass mein Blog weiterhin authentisch und ehrlich bleibt. Ich möchte mich und meinen Blog noch einmal weiterentwickeln. Dazu habe ich schon einige tolle Ideen im Kopf.  Zudem ist das Thema der Fotographie noch immer ein großer Punkt auf meiner To-learn-Liste. Ich möchte gerne weitere Bloggerevents besuchen, mich mit anderen Blogger/innen austauschen und Kontakte knüpfen.

Ich bin gespannt, auf das was kommt und was uns das Jahr 2018 bringt. In diese Sinne einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute.

nordhessenmami-2

Und jetzt bist du dran! Was möchtest du gerne hier auf dem Blog lesen? Was wolltest du schon immer einmal wissen? Ich freue mich über deine Anregungen und Wünsche in den Kommentaren. 🙂

0 Kommentare zu “Rückblick – So war unser Jahr 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.