WiB / 12 von 12

Unser Wochenende in Bildern 26.-27.08.2017

170827-wib-19

Lang ist es her, dass ich an dem Bildprojekt „Wochenende in Bildern“ teilgenommen habe. Ich könnte an dieser Stelle nun einige Gründe auflisten, warum es hier in letzter Zeit so still war, aber ein einziges Wort reicht aus: Zeit. Ja tatsächlich war hier in den letzten Wochen viel Trubel, so dass ich abends und schon gar nicht am Sonntagabend die Muse zum Bloggen hatte. Umso mehr freue ich mich, dass ich es nun doch an diesem Wochenende geschafft habe und wünsche dir viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern.

*******

Der Samstag startete bei uns mit einem leckeren Frühstück. Wir genießen es am Wochenende lange am Tisch zu sitzen, dabei zu essen, reden und das Wochenende zu planen.

170827-wib-01

Anschließend begannen wir mit den ersten Arbeiten im Haushalt. Die Kinder hörten währenddessen ein Hörbuch …

170827-wib-02

und kuschelten sich dabei noch einmal mit allen Büchern ins Bett.

170827-wib-03

Irgendwann fuhren der Mann und der große Sohn einkaufen.

170827-wib-04

Ich blieb mit dem Kleinen zu Hause um weitere Arbeiten im Haushalt zu erledigen. Einen kleinen Moment nicht aufgepasst und der Kleine bediente sich ohne Hilfe an unserem Gefrierschrank und lutschte schließlich ganz genüßlich ein Eis.

170827-wib-05

Da einige unansehnliche Bananen mit braunen Stellen in unserer Obstschale lagen, entschied ich mich prompt leckere Mini Bananen-Schoko Gugelhupf zu backen. Ein Schokoladenosterhase wurde auf diese Weise auch noch verwertet.

170827-wib-06 170827-wib-07

Nach dem Mittagessen fuhren meine beiden großen noch einmal los um einen Geocache zu suchen. Seitdem der große Sohn nämlich keinen Mittagsschlaf mehr hält, gibt es hier an den Wochenenden ganz viel Papa-Sohn Zeit. <3

170827-wib-08

Nachmittags fuhren wir dann alle gemeinsam noch einmal für einen Spaziergang in den Ahnepark.

170827-wib-09

Wir sind unglaublich gerne dort. Die Kinder können über die großen Wiesen laufen, den Wasserspielen und Enten zuschauen sowie auf dem Spielplatz toben.

170827-wib-10

Es gibt immer wieder etwas zu entdecken, wie zum Beispiel die große Schildkröte die der kleine Sohn beim Vorbeifahren aus dem Bollerwagen heraus entdeckte und laut rief: „Maaaammma, Schildi!“

170827-wib-11 170827-wib-12

Natürlich suchten wir auch einen Geocache.

170827-wib-13

Gefunden wurde dieser wie so oft vom kleinen Nachwuchscacher.

170827-wib-14 170827-wib-15

Irgendwann kamen wir beim Spielplatz an und die Kinder konnten ausgiebig klettern und toben.

170827-wib-16 170827-wib-17

Wir blieben noch lange im Park und brachen erst spät auf.

170827-wib-18 170827-wib-19

Auf dem Weg zum Auto gab es für alle noch eine kleine Erfrischung.

170827-wib-20

Zu Hause schmissen wir kurzerhand den Grill an.

170827-wib-21

Ich probierte dabei zum ersten Mal vegane Soja-Griller und war letztendlich von dem Geschmack sehr positiv überrascht.

170827-wib-22

Zum Abschluss des wunderschönen Familientages ließen wir den Abend mit Popcorn und Robinson Crusoe ausklingen.

170827-wib-23

*******

Am Sonntag schliefen wir für unsere Verhältnisse ziemlich lange und gönnten uns erst einmal ein leckeres Frühstück.

170827-wib-25

Anschließend machten wir uns fertig und fuhren in den Tierpark.

170827-wib-26 170827-wib-37170827-wib-27

Trotz herrlichem Wetter war im Park nicht viel los. Es herrschte eine wohltuende Ruhe. Es war einfach herrlich.

170827-wib-28

Auf dem Heimweg hielten wir bei einem neu eröffneten Schnellrestaurant an und aßen dort Mittag.

170827-wib-29

Nachmittags sind wir noch einmal eine Runde Geocachen gegangen.

170827-wib-30 170827-wib-31

Auf dem Heimweg holten wir uns Milchshakes …

170827-wib-32

und hielten noch einmal bei einem Spielplatz an.

170827-wib-33

Die Kinder hatten einen unglaublichen Spaß und probieren alle Spielgeräte ausgiebig aus.

170827-wib-34 170827-wib-35

Wir fuhren erst nach Hause, als unsere Bäuche anfingen vor Hunger zu knurren.

170827-wib-36

Zu Hause aßen wir Abendbrot, duschten und brachten die Kinder in ihre Betten.

*****

Ich hoffe, du hattest ebenfalls ein schönes Wochenende und wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

Für uns wird dies eine ganz besondere Woche, denn am Dienstag wird unser großer Sohn vier Jahre alt. <3
Unglaublich!

***

Weitere Wochenenden in Bildern gibt es bei Susanne von geborgen-wachsen.

1 Kommentar zu “Unser Wochenende in Bildern 26.-27.08.2017

  1. Schön das du beim wib dabei bist. Sieht nach einem sehr schönen Familienwochenende aus. Die Mini-Gugelhupfs sehen echt super lecker aus.

    Geocachen … das haben wir eine Zeit lang auch sehr oft gemacht und auch viele Caches gelegt. Leider machen wir das gar nicht mehr, obwohl ich es immer toll fand, weil man da Ecken kennenlernt, die man sonst nie entdeckt hätte.

    Vielleicht sollte ich das auch mal wieder machen,

    Dieses Wochenende war bei uns auch einiges los, vielleicht hast Du Lust mal reinzuschauen
    https://dieplaudertasche.com/2017/08/28/wochenende-in-bildern-27-28-08-17-zwischen-stall-und-krankenhaus/

    Ich wünsche Dir eine tolle Woche.

    Liebe Grüße
    Die Plaudertasche
    Freya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.