WiB / 12 von 12

Unser Wochenende in Bildern 22.-23.10.16

161022-wib-25

Wie du bereits auf den Social Media Kanälen mitbekommen hast, sind wir schon seit über einer Woche krank. Zuerst hat es den großen Sohn mit einer starken Erkältung und Fieber erwischt, anschließend mich und nun den Kleinen. Aus diesem Grund haben wir dieses Wochenende noch einmal ruhig angehen lassen, dennoch habe ich wieder einige Bilder gemacht und möchte dich so an unserem Familienleben teilhaben lassen.

Aber schau selbst.
Ich wünsche dir viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern.

*******

Um halb sieben standen wir am Samstag auf und frühstückten. Nach einer kleinen Spieleinheit zogen wir uns an. Meine beiden großen fuhren den Wochenendeinkauf besorgen

161022-wib-01

und ich ging eine Runde mit dem kleinen in der Hoffnung, dass er nach der schlaflosen Nacht doch noch in den Schlaf findet, spazieren.

161022-wib-02

Nach einem kleinen Power-Nap wurde wieder gespielt,

161022-wib-03

mit der Spielküche gekocht

161022-wib-04

und auf Rentier Gustav geritten.

161022-wib-05 161022-wib-06

Nachmittags verabredete sich der Große mit dem Cousin zum spielen.

161022-wib-07

Mein Mann, der Kleine und ich fuhren währenddessen noch ein paar Dinge besorgen.

161022-wib-08

161022-wib-09

Wieder zu Hause angekommen übernahm der Mann das Kochen.

161022-wib-10

Er zauberte leckere gebratene Nudeln mit Hühnchenfleisch.

161022-wib-11

Zum Abschluss des Tages gab es für die Jungs, wie am Morgen versprochen, einen Kinoabend. Wir schauten zwei Folgen Feuerwehrmann Sam und knabberten Chips.

161022-wib-12

Nachdem die Kinder in ihren Betten lagen, erledigten mein Mann und ich gemeinsam einige Arbeiten im Haushalt, da ich durch den kleinen kranken Hasen den gesamten Tag über einfach zu nichts kam.

*******

Nach über einer Woche haben wir nachts mal wieder richtig gut geschlafen und es fühlte sich unglaublich gut an. Auch dem kleinen Mann ging es viel besser, so dass wir direkt nach dem Frühstück in den Tierpark fuhren.

161022-wib-21

Es war ziemlich kalt, aber die frische Luft tat uns allen gut.

161022-wib-13

Die Kinder freuten sich endlich mal wieder die Wellensittiche füttern zu dürfen.

161022-wib-14

Der Kleine hat übrigens keinerlei Ängste vor Tieren. Egal ob Vogel, Katze, Esel oder Schaf, er möchte alle streicheln und freut sich lauthals dabei.

161022-wib-15

Der Große ist hingegen etwas vorsichtiger, besonders bei Tieren mit Hörnern und scharfen Zähnen.

161022-wib-22

161022-wib-23

Nach einer kleinen Mittagspause spielten und tobten wir unglaublich viel.

161022-wib-24

Wir bastelten kleine Gespenster

161022-wib-16

und schnitzten einen Kürbis.

161022-wib-18

Zum Abendessen gab es Schnitzel mit Knusperpanade hergestellt vom Ehemann und dem großen Sohn.

161022-wib-19 161022-wib-20

Pünktlich zum Sandmännchen zündeten wir unseren Kürbis auf der Terrasse an.

161022-wib-25

Nun liegen die Kinder völlig erschöpft vom Tag in ihren Betten, ich widme mich diesem Wochenende in Bildern und schaue anschließend gemeinsam mit dem Mann den Tatort.

*******
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

Weitere Wochenenden in Bildern gibt es bei Susanne von geborgen-wachsen.

2 Kommentare zu “Unser Wochenende in Bildern 22.-23.10.16

  1. Gute Besserung. Liegt bestimmt am Herbst, müssen sich alle erst dran gewöhnen.
    Lieben Gruß
    Bettie vom Frühen Vogerl

    • nordhessenmami

      Danke, liebe Bettie.
      Ja, das befürchte ich auch. Letzte Woche haben in der Kiga- Gruppe des großen Sohnes über die Hälfte der Kinder wegen Krankheit gefehlt.
      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.
      Lieben Gruß zurück 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.