WiB / 12 von 12

12 von 12 im Juli 2016

160712-12von12-10

Heute ist der 12. Juli 2016, somit ist es wieder an der Zeit für das Fotoprojekt 12 von 12.

12von12

Unser heutiger Tag war eher unspektakulär, denn den kleinen Sohn hat es dieses Mal richtig erwischt und er hängt seit Freitag richtig in den Seilen. Aus diesem Grund mussten wir bereits viele Termine absagen oder verschieben. Wir versuchen uns zur Zeit den Tag so angenehm wie möglich in unseren vier Wänden oder im Garten zu gestalten und hoffen, dass der Kleine bald wieder gesund ist. 

Der Morgen startet mit einem Kaffee. Hinter uns liegt nun die vierte schlaflose Nacht, da es dem Kleinen immer noch schlecht geht und er in der Nacht viel geweint hat.

160712-12von12-01

Während ich mich fertig mache und mich um den kleinen Patienten kümmere, darf der große Sohn ausnahmsweise fernsehen.

160712-12von12-02

Normalerweise wären wir heute, wie jeden Dienstag direkt nach dem Frühstück zum Kinderturnen gefahren, da der Kleine jedoch stark fieberte und erkältet ist, blieben wir lieber zu Hause.
Irgendwann schafft es der Kleine dann doch noch in den Schlaf.

160712-12von12-03

Damit er in Ruhe schlafen kann, schleiche ich mich mit dem Großen in den Garten. Dort zupfen wir Unkraut, kehren die Terrasse und naschen Kirschen.

160712-12von12-04

Da es schnell gehen muss und es schon ziemlich spät ist, gibt es zum Mittagessen Miracoli. 😀

160712-12von12-05

Anschließend bringe ich den völlig erschöpften, großen Sohn in sein Bett und kuschel mich mit dem kleinen, kranken Mann auf das Sofa.

160712-12von12-06

Nachmittags gehen wir raus.

160712-12von12-07

Wir treffen die weltbeste Uroma die mir prompt beide Kinder abnimmt, damit ich nach Hause gehen kann um etwas im Haushalt zu erledigen.

160712-12von12-08

Nachdem der Papa von der Arbeit nach Hause kommt, wird die Schubkarre repariert …

160712-12von12-09

und der Rasen gemäht.

160712-12von12-10

Anschließend gibt es Abendessen, wir duschen und nachdem der Große noch eine Runde mit seinen Schleichtieren spielen darf, verschwindet zuerst er im Bett …

160712-12von12-11

und der Kleine und ich folgen ihm direkt.
Dem Kleinen geht es immer noch sehr schlecht und ich hoffe einfach, dass es ihm morgen endlich ein bisschen besser geht.

160712-12von12-12

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und eine tolle Restwoche.

Weitere 12 von 12 findest du wie immer bei Caro von Draußen nur Kännchen!

0 Kommentare zu “12 von 12 im Juli 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.