WiB / 12 von 12

Unser Wochenende in Bildern 05.-07.02.2016

160206-WiB-19

Endlich haben wir alle Krankheiten zum größten Teil überstanden und konnten am vergangenen Wochenende mal wieder etwas zusammen unternehmen und unsere vier Wände verlassen. Das Wetter in Nordhessen war ziemlich durchwachsen, jedoch haben wir das Beste draus gemacht.

160206-WiB-19

Aber schau selbst.
Ich wünsche dir viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern.

*******

Unser Wochenende begann bereits am Donnerstag. Nachmittags fuhr ich mit den Kindern zum Bahnhof, denn dort holten wir den Papa ab, der beruflich in Schweden war. Wir freuten uns so sehr auf ihn und der große Sohn wich den kompletten Weg nicht mehr von seiner Seite.

160206-WiB-01

Natürlich brachte er auch Geschenke für die Kinder mit – den kleinen Onkel und Herrn Nilsson <3

160206-WiB-02

Ich bekam leckere Süßigkeiten und heiße Schokolade.

*******

Am Freitag erreichte uns eine tolle und liebevoll eingepackte Überraschung von der lieben Anni vom Marmeladenschuh-Blog. In dem Päckchen steckte ein tolles Buch. Auch hier noch einmal, vielen lieben Dank <3

160206-WiB-03

Da es den gesamten Tag über regnete und stürmte, machten wir es uns zu Hause gemütlich.

160206-WiB-04

Nachdem der Papa von der Arbeit nach Hause kam, entschieden wir uns spontan in das schwedische Möbelhaus zu fahren um noch ein paar Kleinigkeiten zu besorgen.

160206-WiB-05

Der Große liebt es übrigens durch die dargestellten Räume zu schlendern und alles ganz genau unter die Lupe zu nehmen.

Dabei wird in jeden Wäschekorb,

160206-WiB-06

hinter jeden Duschvorhang

160206-WiB-07

und jede Schublade geschaut.

160206-WiB-08

Und zwischendurch wird immer wieder an den Spielstationen die sich im gesamten Geschäft verteilt (wir kennen mittlerweile JEDE) befinden gespielt.

160206-WiB-09

Ein absolutes Muss eines jeden IKEA-Besuches ist natürlich das leckere Eis zum Schluss.

160206-WiB-10 160206-WiB-11

Für uns sind die IKEA Besuche immer eine gute Alternative an verregneten Tagen. Und wer fährt schon nicht gern dort hin? 😉

*******

Während ich mich am Samstagvormittag um die Wäsche und das Putzen kümmerte, gingen meine beiden großen Männer spazieren. Dabei machten sie einen kleinen Zwischenstopp bei meiner Schwester. Die Kinder spielten so toll miteinander, dass der große Sohn gar nicht mehr nach Hause wollte.

160206-WiB-12

Zu Hause spielte der Mini in der Zwischenzeit in Ruhe auf seiner Krabbeldecke.

160206-WiB-13

Nachdem die beiden von ihrem Ausflug zurück kamen, wurde mir fleißig beim Putzen der Küche geholfen.
Natürlich bestand der Sohn auf einen eigenen Putzeimer und einen eigenen Lappen 🙂

160206-WiB-14

Nachmittags ging es mir plötzlich gar nicht gut und ich musste mich erst einmal eine Runde hinlegen.

Der Große spielte in der Zeit ganz toll mit seinem neuen Kochgeschirr und kochte mir zur Stärkung eine leckere Nudelsuppe 😉

160206-WiB-15

Er kann sich wirklich toll alleine beschäftigen. Wenn ich ihn beim Spielen beobachte, muss ich oft schmunzeln, denn er schaut sich so viel von uns Eltern ab, teilweise benutzt er sogar unsere Wortwahl. Das ist wirklich süß.

Nach dem Abendessen ging es mir wieder etwas besser und ich spielte und kuschelte noch eine Weile mit dem Großen. Dabei bekamen vor dem Schlafengehen natürlich auch die Kuscheltiere noch eine frische Windel.

160206-WiB-16

*******

Am Sonntag frühstückten wir zeitig, um anschließend direkt in den Tierpark zu fahren. Hier waren wir schon eine ganze Weile nicht mehr.

160206-WiB-17

Der Sohn hat sich nämlich schon die gesamte Woche über gewünscht zu den Pinguinen zu fahren – nach wie vor seine absoluten Lieblingstiere.

160206-WiB-18

Zudem waren wir das erste Mal ohne Buggy unterwegs und er lief ohne nur einmal zu jammern oder meckern die gesamte Strecke. Mein Mann und ich schauten uns immer wieder an und waren so stolz auf unseren großen Jungen.

160206-WiB-19

Mittlerweile hat er auch keine Angst mehr vor den Tieren und streichelt sie von ganz alleine.

160206-WiB-20 160206-WiB-21

Man merkt ihm aber auch an, dass er öfters in dem Park ist, denn er kennt sich schon sehr gut aus und weiß ganz genau, wo sich welche Tiere befinden.

160206-WiB-22 160206-WiB-23

Das Wetter war wirklich herrlich und nahezu frühlingshaft, jedoch waren nur wenige Besucher im Park unterwegs.

160206-WiB-24 160206-WiB-25

Zum Abschluss gingen wir einen Weg, den auch wir bisher noch nicht kannten und entdeckten in einer großen Voliere zwei Schneeeulen.

160206-WiB-26

Auf der Rückfahrt hielten wir noch kurz bei unserem türkischen Lieblings-Imbiss an und aßen einen leckeren Döner.

160206-WiB-27

Nach einer kleinen Mittagspause schauten wir uns das Spiel FC St. Pauli gegen Fürth im Fernsehen an. Den restlichen Nachmittag bauten wir mit den Duplo Steinen einen Flughafen mit einem großen Tower.

160206-WiB-28

Zum Abschluss des Tages wurde gebadet, Abendbrot gegessen und nach dem die Kinder schliefen schnappte ich mir nach langer Zeit endlich mal wieder meinen Laptop um dieses Wochenende in Bildern zu verbloggen.

***

Ich hoffe, du hattest auch ein tolles Wochenende. Hast du eigentlich Karneval gefeiert oder bist du genau so ein Karnevalsmuffel wie wir es sind?
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

Weitere Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Susanne von geborgen-wachsen.

0 Kommentare zu “Unser Wochenende in Bildern 05.-07.02.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.