Rezepte

Leckere Mahlzeit für die ganze Familie: Gesunde Dönerpfanne

160213-Dönerpfanne-01

Mit einem Kleinkind und einem Baby zu Hause, ist es zugegebener Maßen gar nicht so einfach immer gesund und vor allem frisch zu kochen. Meistens fehlen die geeigneten Zutaten im Kühlschrank oder eben ganz einfach etwas Zeit, um in Ruhe und ohne Kind am Rockzipfel hängend zu kochen.

160213-Dönerpfanne-01

Da es uns jedoch wichtig ist, sich ausgewogen und nicht nur von Pommes, Nudeln, Pizza und Co. zu ernähren überlegen wir bereits meist am Wochenende welche Mahlzeiten es in der kommenden Woche unter Berücksichtigung der Essenswünsche des Großen geben könnte. Samstags erledigen wir dann entweder den Großeinkauf gemeinsam oder mein Mann fährt alleine einkaufen, um die nötigen Zutaten zu kaufen. Denn auch ein Großeinkauf alleine mit zwei Kindern ist nahezu unmöglich: ein Kind im Sitz des Wagens und eines im Maxi Cosi im Wagen stehend = der Einkaufswagen ist voll. 😀

Heute möchte ich dir ein Rezept für eine super leckere Dönerpfanne vorstellen. Ich persönlich bin ein absoluter Dönerfan und könnte nahezu täglich einen essen. Ja, in der Schwangerschaft des Großen habe ich mich sogar teilweise nur von Döner ernährt und war schon Stammgast in meinem türkischen Lieblings-Imbiss, aber dies ist eine andere Geschichte. 😉

Bei dem heutigen Rezept handelt es sich jedenfalls um ein gesundes und sogar Low-Carb geeignetes Essen.

Du benötigst (für 2 Personen):

  • 500 g frisches Hähnchenbrustfilet
  • 1 kleine Porreestange
  • 2 kleine Zuccini
  • 250 g Creme legere
  • 100 g Feta Käse
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel
  • etwas Öl

Und so wird’s gemacht:
Putze das Gemüse. Schneide anschließend das Gemüse, das Fleisch sowie den Feta Käse in kleine Stücke.
Brate das Fleisch zusammen mit dem Gemüse an, bis das Fleisch schön braun und das Gemüse weich ist. Gib nun die Creme legere sowie den gewürfelten Feta Käse hinzu und schmecke mit den Gewürzen ab.

160213-Dönerpfanne-02

Zu der Dönerpfanne kann man verschiedene Beilagen wie zum Beispiel: Baguette, Kartoffeln, Nudeln oder Reis servieren. Natürlich schmeckt die Dönerpfanne auch ohne Beilage und dient sogar als Low Carb Mahlzeit.

Ich wünsche dir einen guten Appetit.

0 Kommentare zu “Leckere Mahlzeit für die ganze Familie: Gesunde Dönerpfanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.