Familienleben

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein zweites Kind?

Familie mit zwei Kindern

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein zweites Kind und welcher Altersabstand zwischen den Kindern ist sinnvoll? Gedanken, die vermutlich nicht nur wir uns im Laufe des letzten Jahres beziehungsweise in den letzten Monaten ziemlich oft gemacht haben.

Die Frage ist doch auch, gibt es überhaupt einen richtigen Zeitpunkt? Ich meine, es ist doch irgendwie immer unpassend, dabei spielt es keine Rolle ob man das Erste, das Zweite, das Dritte oder jedes weitere Kind bekommt.

Bereits vor unserem ersten Kind machten wir uns viele Gedanken über den richtigen Zeitpunkt. Ich habe meinen Job geliebt, bin jeden Tag voller Freude an die Arbeit gefahren, hatte tolle Arbeitskollegen/innen und ein festes Gehalt. Sollte man dies ausgerechnet jetzt für ein Kind aufgeben?

Wie wird es mir ergehen, wenn ich den ganzen Tag zu Hause sitze und ein Kind betreue oder bespiele? Können wir ohne mein Gehalt auskommen? Werde ich meinen Beruf verlernen? Werde ich nach einem Wiedereinstieg wieder mit meiner lieben Arbeitskollegin in einem Büro sitzen?

Auf der anderen Seite, habe ich mich schon lange nach einem Kind gesehnt. Ich habe zwei Jahre zuvor meine Jugendliebe geheiratet und im Vorjahr haben wir ein Haus mit einem großen Garten gekauft. Nun wollten wir den nächsten gemeinsamen Schritt wagen und eine eigene Familie gründen.

Ich könnte hier noch zahlreiche Fragen und Gedanken schreiben, die mir vor der ersten Schwangerschaft durch den Kopf gegangen sind. Rückblickend kann ich nur sagen: die Fragen bzw. Gedanken waren alle unnütze und nur verschwendete Zeit, denn ich würde alles wieder genauso machen. So gern ich auch in meinem Unternehmen arbeite, genauso sehr liebe ich auch meinen neuen Beruf als Vollzeit-Mami. Ich bekomme zwar kein Geld, dafür aber jeden Tag ein Kinderlachen, Umarmungen und ab und an auch einen Kuss von unserem kleinen Wunder – dies ist unbezahlbar.
Und so lange alles gut geht, genieße ich vorerst diese wunderbare Zeit, denn schließlich werde ich irgendwann wieder an meine Arbeit zurück kehren und dort bis zum Renteneintritt (ich hoffe, dass nichts dazwischen kommt) arbeiten.

Um auf die eigentliche Frage zurückzukehren, wann der richtige Zeitpunkt für ein zweites Kind ist, habe ich leider keine Antwort. Allerdings kann ich euch verraten, dass wir ab Sommer zu viert sein werden. Ja, wir bekommen unser zweites Wunschkind 🙂
Der Altersabstand wird dann ziemlich genau zwei Jahre betragen. Ob dies ein geeigneter Altersabstand ist, kann ich euch erst in ein paar Monaten evtl. auch Jahren sagen. Wir haben mittlerweile viele unterschiedliche Rückmeldungen dazu bekommen, einige meinen, dass es sehr sehr stressig für uns werden wird – genauso viele sagen aber auch, dass es ein guter Altersabstand ist, da die beiden Kinder dann miteinander spielen können und sich gegenseitig großziehen.

Was ich nun im Laufe der zweiten Schwangerschaft feststellen musste ist, dass man sich  plötzlich auch über ganz andere Dinge Gedanken macht. So denke ich oft darüber nach, ob ich das zweite Kind genauso lieben kann wie das erste. Diese Gedanken finden die ein oder anderen wahrscheinlich völlig schwachsinnig. Unser Sohn ist jedoch der absolute Mittelpunkt in unserem Leben, er bekommt unsere ganze Liebe und Aufmerksamkeit. Wahrscheinlich wird er auch durch die Frühgeburt und seinen Krankenhausaufenthalt nach der Geburt besonders von uns betüddelt.

Meine anderen Gedanken drehen sich um die Eifersucht zwischen den Geschwistern. Wie wird unser Sohn das kleine Würmchen akzeptieren? Ich möchte ihn auf keinen Fall vernachlässigen. Genauso wenig möchte ich jedoch auch das Baby vernachlässigen – ich möchte beide gleich halten und mich um beide gleichermaßen kümmern. Vorerst wird der zukünftige große Bruder daher auch noch nicht in den Kindergarten gehen, sondern erst ab seinem dritten Lebensjahr. Ich habe mich bewusst dafür entschieden und möchte ihm nicht das Gefühl geben, dass er abgeschoben wird. Ob es so klappt, wie ich es mir vorstelle, werdet ihr hier in Zukunft bestimmt nachlesen können. Die Zeit wird es sicherlich mit sich bringen und ich versuche nun entspannt an die Sache heran zu gehen und die Schwangerschaft zu genießen.

Abschließend würde mich noch interessieren: Welchen Altersabstand haben eure Kinder und wie sah/sieht es mit der Eifersucht aus?

0 Kommentare zu “Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein zweites Kind?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.