Selbermachen

DIY: Türkranz für den Frühling

150323-türkranz-5

Seit letzten Freitag haben wir nun offiziell Frühling, zumindest kalendarisch. Aus diesem Anlass und auf Grund der schönen Sonnenstrahlen war es mir danach, einen neuen Türkranz für unsere Haustür in frischen Farben zu gestalten.

150323-türkranz-5

Den Rohling für den Kranz habe ich mir im Gartencenter für ca. 7 Euro besorgt. Dort findet ihr auch diverse Dekomaterialien, womit man solch einen Kranz bekleben kann. Ich hatte die Knöpfe, die Federn und die Hühnergirlande noch in meiner Bastelkiste. Mir gefällt derzeit einfach dieses frische hellgrün sehr gut. Meine Dekorationsmaterialien und Deko- und Geschenkbänder kaufe ich meistens bei Depot.

Vorab habe ich die grüne Hühnergirlande mithilfe einer Heißklebepistole auf zwei Äste geklebt (diesen Schritt habe ich leider vergessen zu fotografieren, aber ich denke, dass es verständlich ist). Nachdem ich mir die Dekomaterialien erst einmal auf dem Kranz zurecht gelegt habe, um zu schauen wie er anschließend aussehen könnte, habe ich alles mit der Heißklebepistole festgeklebt. Zum Schluss habe ich nur noch ein Band um den Kranz gewickelt und fertig war der neue Türkranz.

Übrigens kann man auf diese Weise für jede Jahreszeit einen günstigen und individuellen Türkranz gestalten, den nicht jeder an der Haustür hängen hat. 😉
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln.

0 Kommentare zu “DIY: Türkranz für den Frühling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.