Familie

Zähne putzen – Tipps für gesunde Milchzähne

Wenn es um die kleinen Milchzähnchen unseres Sohnes geht, sind wir streng, um genau zu sein – sehr streng. Denn die Gesundheit der Milchzähne ist uns sehr wichtig. Von Anfang an haben wir auf eine zuckerarme Ernährung geachtet sowie auf zuckerhaltige Getränke wie zum Beispiel Fruchtsäfte, Fruchtschorlen und gesüßte Tees völlig verzichtet. Zum Schutz der Milchzähne setzen wir lieber auf Wasser oder ungesüßte Tees.

Fotolia_43968286_XS

Und obwohl wir überwiegend „Kinderprodukte“ wie zum Beispiel Kinderkekse kaufen, steckt auch dort oft Zucker drin. Natürlich kann man auch nicht immer verhindern, dass die Kleinen süße Speisen oder gar Kuchen essen, aber ich denke im Großen und Ganzen kann man die Zähnchen und somit die Gesundheit der Kleinen schützen.

Das tägliche Zähneputzen ist das A und O für gesunde Zähne und gehört ab dem ersten Milchzahn zur täglichen Hygiene. Wie viele andere Kinder hat auch unser Sohn leider nicht jeden Tag Lust zum Zähneputzen, aber durch das Singen von Zahnputzliedern, etwas Quatsch machen oder das gemeinsame Zähneputzen vor dem Spiegel lässt auch er das tägliche Ritual über sich ergehen. An anderen Tagen ist er wiederum wie wild auf das Zähneputzen und könnte gar nicht genug davon bekommen.

Auch die Wahl der richtigen Zahnpasta spielt eine große Rolle, denn hier sollte man auf das Enthalten von Fluorid achten. Zudem sollte die Zahnbürste sehr regelmäßig gewechselt werden (alle 6 bis 8 Wochen). Kleinere Kinder kauen oft auf den Borsten herum, sodass diese schnell abstehen. In diesem Fall sollte die Zahnbürste sofort gewechselt werden.
Mittlerweile darf sich unser Sohn seine Zahnbürste im Supermarkt selbst aussuchen und sie bis zur Kasse und auf dem nach Hauseweg tragen. Er hat jedes Mal viel Freude und ist auch etwas stolz dabei 🙂

Und hier noch unserer Zahnputzlied:

Wir putzen unsere Zähne
Zur Melodie von „Ein Männlein steht im Walde“

Wir putzen unsere Zähne von rot nach weiß.
Wir führen unsere Bürste stets rund im Kreis.
Morgens, wenn ich früh aufsteh’,
abends, wenn zu Bett ich geh’,
putz ich meine Zähne so weiß wie Schnee.

0 Kommentare zu “Zähne putzen – Tipps für gesunde Milchzähne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.