Selbermachen Wohnideen

Basteln mit Babygläschen – Teil 1

140322-Basteln-mit-Babyglaeschen11

Heute habe ich eine einfache und vorallem günstige Bastelidee für euch. Alles was wir dafür benötigen, habt ihr sicherlich zu Hause.

140322-Basteln-mit-Babyglaeschen03

Benötigte Materialien:

  • Babygläschen (ggf. eignen sich auch Marmeladengläser)
  • Geschenkband
  • Streudeko aus Filz
  • Knöpfe
  • Heißklebepistole oder Textilkleber
  • Schere

Anleitung zur Herstellung:

  1. Wickelt das Dekoband einmal um das Babygläschen und ermittelt so die richtige Länge. Schneidet anschließend das Band auf diese Länge zurecht.
  2. Spritzt nun einen kleinen Klecks Kleber auf das Glas und fixiert so das Ende des Bandes am Glas.
  3. Nun wickelt ihr das Band einmal um das Glas und fixiert es ebenfalls mit ein wenig Kleber.
  4. Zum Schluss könnt ihr das Glas mit Streudeko beliebig bekleben. Euch sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Wem das alles zu viel Text war, der kann hier die Galerie durchklicken und erhält somit eine bebilderte Anleitung 🙂

Ich habe für meine Gläschen-Deko den Grundfarbton grün ausgewählt. Hierzu habe ich mir farblich zum Frühling passendes grünes Dekoband besorgt. Ich habe mich für Filzblumen und Knöpfe ebenfalls in einem saftigen grün entschieden. Mit einem Aufwand von gerade einmal drei – fünf Minuten pro Glas ist eure neue Deko fertig.

3 Kommentare zu “Basteln mit Babygläschen – Teil 1

  1. gefält mir gut

  2. fein ausgedacht, ich schneide immer die knöpfe ab bevor ich etwas entsorgen
    und so könnten sie einen neue dekozweck zugeführt werden. wirklich eine feine Idee.
    danke schön.

    • nordhessenmami

      Dankeschön 🙂
      Ja, manchmal lässt sich aus den einfachsten Dingen etwas tolles zaubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.